• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Das neue Tambosi wurde eröffnet

            Promi-Wirt Ugo Crocamo (H’ugos) übernimmt mit seinem Bruder Pino das traditionsreiche Kaffee am Hofgarten. Nach längerem Umbau wurde es am 23.11.17 eröffnet. Im ersten Stock mit kleiner Galerie ist ein tolles Restaurant entstanden. Vom … Weiterlesen

               

Zum bisherigen Scheitern und über die Reaktionen

Es ist einiges Wahres daran an der Aussage “Die Deutschen reagieren auf vieles hysterisch” – auf alle Fälle undifferenzierend, wenig überlegt, wenig hinterfragend, vorschnell. Insbesondere Zahlen werden nicht korrekt herangezogen/verglichen/ausgelegt. Davon ist die Presse nicht ausgenommen. A. Anmerkungen Was bei … Weiterlesen

THE CIRCLE – ab 07. September im Kino

(Robert Tanania) THE CIRCLE ist gewissermaßen Huxleys „Schöne neue Welt“ reloaded: Der Film ist ein fesselnder Thriller über eine bestürzend nahe Zukunft, in der ein jeder ohne Privatsphäre ist, ganz durchleuchtet und total überwacht, und eine Firma, der niemand mehr … Weiterlesen

Der lang ersehnte Christkindlmarkt wird am Montag eröffnet

        München November 2o17         Der diesjährige Christkindlmarkt  steht ganz im Zeichen der Sicherheit und Bio.   Die Stände sind nahezu fertig aufgebaut, der Christbaumam Marienplatz ist alles bereit für den Startschuss zum Münchner … Weiterlesen

Ein anderes politisches Thema: Ist die Landwirtschaftspolitik Bayerns vorbildhaft auf dem richtigen Weg?

In Bayern gibt es das Ministerium für Landwirtschaft,Forsten und Ernährung, zur Zeit unter der Leitung von Helmut Brunner – und es ist sehr aktiv, mit vielen Programmen (Förderungen, anspornende und anerkennende Auszeichnungen….). Es hat keine Partei bei den laufenden Gesprächen … Weiterlesen

31. Jüdische Kulturtage München eröffnet

Gestern abends wurden die bewährten Tage der Vermittlung jüdischer Kultur in München und Bayern eröffnet, im Carl Orff-Saal des Kulturzentrums Gasteig – mit Ansprachen des Veranstalters, Bürgermeister Josef Schmid und Staatssekretär Georg Eisenreich und einem anschließenden Jazz-Konzert von Jamin Tabatabai … Weiterlesen

Unbedingt Jamaika?

Am Freitag-Morgen war also nichts klar und es schaut nicht nach gemeinsamen Zielsetzungen aus – auch nicht heute Samstag – , die dann in den nächsten Wochen im Detail ausgearbeitet werden könnten: -rein sachbezogen und nicht nach Parteien-Doktrin und Parteien-Prestige … Weiterlesen

Anmerkungen zu: Parteiengespräche/Regierungsbildung

Morgen früh spätestens sollen die sogenannten “Sondierungsgespräche” der 4 Parteien auf eine Regierungsbildung (als “Jamaika-Koalition” bezeichnet) beendet werden, mit positivem oder negativem Ergebnis. Aus meiner Sicht werden sie falsch geführt, da interessenzentriert und nicht vernunftorientiert. Nach einer logischen Orientierung, nach … Weiterlesen

Der 68. Silbertee im Kaisersaal der Residenz

  München Nov 2017               Der Deutsch-Amerikanische Frauenclub München trafen sich in dem Kaisersaal der Residenz. Gemeinsam mit amerikanischen Offiziersfrauen gründete I.K.H.Prinzessin Pilar von Bayern den Deutsch-Amerikanischen Frauenclub München. Mit sozialen Projekten linderten diese … Weiterlesen

#Hotel der anderen Art !

      München Novermber 2017         Die große Eröffnungsfeier am Bahnhofsplatz 1 in München.           Das 25 Hours Hotel The Royal Bavarian kokettiert mit dem Spirit eines guten alten Grand Hotels und … Weiterlesen

#Der Baum steht

  München November 2017   Die Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr meldeten schon am frühen Morgen der Baum steht.           Na also, das ging ja schnell – und ebenso schnell zog der neue Münchner Christbaum die Blicke auf … Weiterlesen

Fujitsu-Forum in München

          München 7. November 2016           Das Fujitsu-Forum findet wieder mit seinen Kunden und Mitarbeitern in München statt. Dieses mal sind es wieder aktuelle Themen die in diesem Forum behandelt werden. Zum … Weiterlesen

Auf zum neuen Konzerthaus in München

So soll es aussehen – und wohin soll es kommen?

# Die Welt der feinen Uhren in München

    München Oktober 2017     Die  Munichtime München jährt sich zum 10. male sie ist eine Uhrenmesse für die feinsten Uhren der Welt. Nahezu alle namhaften Uhrenhersteller präsentieren auf der Munichtime Messe München ihre großen uhrmacherischen Innovationen der … Weiterlesen



2 grosse Kunstmessen in München

1. Zum 95. Mal Kunst & Antiquitäten München

Postpalast Wredestrasse 10 (bei der Hackerbrücke)
21. – 29. Oktober 11 bis 15 Uhr (am Mittwoch bis 21 Uhr) – also über 2 Wochenenden
Eintritt 9,- Euro (ermäßigt 6,- Euro)

Im grossen Rund stellen über 65 Händler und Galeristen ihre sehens- und natürlich kaufenswerten Produkte aus.
Das Spektrum reicht von internationalem Kunsthandwerk aus sechs Jahrhunderten, aus der Zeit der Gotik über Barock und Biedermeier bis hin zu Art Deco und klassischer Moderne und umfasst die wichtigsten Sammelgebiete: Glas, Porzellan, Uhren und Silber ebenso wie Schmuck, Möbel, Asiatika und Textilkunst (Teppiche und Kelims leider nur auf dem Stand der Münchner Händlerfamilie Max Lerch) sowie Skulpturen als auch Grafiken und Zeichnungen des 17. bis frühen 20. Jahrhunderts.
Beherrschend scheint mir das Feld der Malerei – sowohl die Alten Meister als auch die “klassische Moderne” bis hin zur Begegnung mit heutigen Künstlern.
Erstmals wird auch Digital Art auf Leinwand präsentiert und die Fotografie stark in den Blick gerückt,
und ebenso erstmals gibt es einen Kunstsalon zum Thema Denkmalschutz (am Mittwoch 18 Uhr werden im Rahmen eines Vortrages die Herausforderungen und Aufgaben mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen diskutiert).

Yoshidoshi , um 1850

Japan, um 1800

Kunisada, um 1800

Was die „Kunst & Antiquitäten München“ (Vorstand sind inzwischen Andreas Ramer als Vorsitzender des Vereins Münchner Antiquitätenmarkt, Martin Puch und Maximilian Lerch jun. sowie neu hinzugekommen Margarethe Pachmann) immer wieder zu einem Besuchermagneten für Sammler, Kunstfreunde und Bavarica-Begeisterte macht, ist die besondere Mischung aus hochkarätigen Kunstobjekten, reizvollen Liebhaberstücken und überraschenden Kuriositäten (z.B. seltene Wunderkammer-Objekte wie rheinisches Steinzeug, Renaissance-Uhren und antikes Kunsthandwerk – oder der Tibetische Tigerteppich, ca 1800, von Max Lerch selbst als “kuriosestes Objekt” bezeichnet).
Der große Schwerpunkt liegt auf der Malerei (nicht nur die “Alten Meister”).

Das Plakat

2. Highlights in der Residenz, 25. – 29. Oktober

Wir laden Sie herzlich ein, ab dem 25. Oktober ausgewählte Objekte zu entdecken, an Führungen über die Messe sowie durch die Residenz München teilzunehmen und im stilvollen Ambiente Kunst verschiedener Gattungen und Epochen zu erleben. Einen Blick hinter die Kulissen gibt es bereits auf Facebook und Instagram.

Wir freuen uns, Sie vom 25. – 29. Oktober 2017 auf auf Deutschlands schönster Kunstmesse begrüßen zu dürfen,

Ihr HIGHLIGHTS-Messeteam

Die HIGHLIGHTS gilt seit ihrer Gründung 2010 als schönste Kunst- und Antiquitätenmesse im deutschsprachigen Raum. „Es ist uns wichtig, dass die HIGHLIGHTS Deutschlands Spitzenmesse mit internationaler Ausrichtung bleibt, in der eine vitale, aufregende Mischung aus alter und jüngerer Kunst die Sammler und Besucher begeistert.“, betont der Geschäftsführer Christian Eduard Franke-Landwers. Erleben Sie eine faszinierende Messewoche mit Meisterwerken von der Gotik bis zur Gegenwart, in der Zeichenkunst, Malerei und Skulptur eine faszinierende Symbiose mit erlesenen Möbeln, Porzellan, Silber und anderen Bereichen des Kunsthandwerks bilden

TERMINE
Vernissage: 24. Oktober 2017, 14.00 – 21.00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN
25. – 29. Oktober 2017, 11.00 – 19.00 Uhr
Langer Abend, Donnerstag, 26. Oktober 2017, bis 22.00 Uhr

Führungsprogramm 2017

Auch in diesem Jahr bieten die HIGHLIGHTS und die Residenz München ein vielfältiges Führungsprogramm an, zu dem wir Sie gerne einladen möchten:

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN
Am Samstag, den 28. und Sonntag, den 29. Oktober 2017 finden jeweils von 12.00 bis 13.00 Uhr öffentliche Führungen der HIGHLIGHTS statt. Treffpunkt ist das Foyer der Messe. Wir bitten Sie, eine gültige Eintrittskarte mitzubringen.

FÜHRUNGEN DER RESIDENZ MÜNCHEN
Gemeinsam mit der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen bieten wir Sonderführungen durch die Residenz München an.

Informationen hierzu: www.munichhighlights.com/fuehrungen.

PLATEAU münchen
Gemeinsam mit der HIGHLIGHTS lädt die Initiative Münchner Galerien zeitgenössischer Kunst 2017 zum Rundgang. Rund 45 Galerien und Institutionen werden am Freitag, 27. Oktober, ihre Türen bis 21Uhr öffnen. www.plateau-muenchen.de

Zum ersten Mal haben Besucher mit Kindern die Möglichkeit, kostenlos einen Kinderwagen für den Rundgang über die Messe zu leihen. Eine ideale Gelegenheit, um das neue Bee5-Modell von Bugaboo zu testen.

MünchenBlick/ Walter Schober

Über RedBuero Schober

Funktion des Chefredakteurs von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S, KULTURHIGHLIGHTS, KUNST, MESSEN in MÜNCHEN abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort