• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Ein riesiges Rad im Werksveirtel

        München, 18. September 2018 – In Anwesenheit von Oberbürgermeister Dieter Reiter präsentierten das Werksviertel-Mitte und das Münchner Traditionsunternehmen MAURER heute die Pläne für ein neues Wahrzeichen im Münchner Osten. Mit dem Wheel of Munich (WOM) wird … Weiterlesen

Feierliche Neuerrichtung eines Gerichtes

Bayerisches Oberstes Landesgericht Ministerpräsident Dr. Söder und Justizminister Prof. Dr. Bausback feierten heute in einem Festakt die Neuerrichtung des Bayerischen Obersten Landesgerichts und führten desen neuen Präsidenten Dr. Heßler in sein Amt ein. Söder: “Ein Leuchtturm innerhalb der bayerischen Justiz … Weiterlesen

Wohnungspakt Bayern – eine Fertigstellung und Übergabe

Bayerns Innen- und Integrationsstaatssekretär Gerhard Eck bei der Eröffnung der staatlichen Wohnanlage Kurparkstraße in München: “Herausragende Gemeinschaftsleistung der Verwaltung – Zusätzlicher Wohnraum für Einheimische und anerkannte Flüchtlinge – Über 70 Prozent der anerkannt Bleibeberechtigten in Bayern bereits in den Wohnungsmarkt … Weiterlesen

Spatenstich S-Bahntunnel Erdinger Ringschluss

(Robert Tanania) Am vergangenen Mittwoch war der offizielle Startschuss für den Ausbau des neuen Bahntunnels am Flughafen München. Jetzt wird der bereits bestehende Tunnel, der derzeit noch auf der Höhe des Terminal 2-Satelliten endet, in östlicher Richtung verlängert, um S-Bahnen … Weiterlesen

L Osteria auf der Schwanthaler Höhe

    München September 2018           Das ist die  bereits sechste L’Osteria der Stadt an der Schwanthalerhöhe auf halber Strecke zwischen Hackerbrücke und Theresienwiese, die heute eröffnet worden ist. Genauer gesagt findet ihr uns in der … Weiterlesen

Richtfest für neue Forschungstätte der TUM München

      München September 2018                 Die Technische Universität München (TUM) und das Helmholtz-Zentrum Jülich erweitern zusammen die Forschungskapazitäten der weltweit vielseitigsten Neutronen-Quelle FRM II in Garching. Als gemeinsames Heinz Maier-Leibnitz Zentrum … Weiterlesen

MACKIE MESSER–BRECHTS DREIGROSCHENFILM: ab 13. September im Kino

(Robert Tanania) In seinem neuen Film MACKIE MESSER interpretiert der Regisseur Joachim A. Lang (GEORGE und BRECHT-DIE KUNST ZU LEBEN) den Welterfolg von Brecht und Weill in einer ganz neuen Weise. Der Film ist anspielungsreich, musikalisch fesselnd und frech. Lang … Weiterlesen

Die Caritas (verband innerhalb der katholischen Kirche) erhebt die Stimme zum Wohnungsproblem

In den letzten Woche hat sich der Caritasverband mehrmals zu dem brennenden Problem, das nunmehr mindest als zweitaktuelles Problem der Gesellschaft für die Politik angesehen wird, zu Wort gemeldet. Mit dem Text einer Pressekonferenz anfangs Juli starte ich hiemit eine … Weiterlesen

Wiesn-Masskrug 2018 mit himmlischen Motiv vorgestellt

          München August 2018           Der diesjärige neue Oktoberfest-Masskrug  2018 wurde heute im Armbrustschützenzelt vorgestellt. Das Motiv ist das preisgekrönte Wiesnplakat-Motiv des Grfikdisigner Dirk Lippmann aus Osnarbrück das den Wiesnbierkrug 2018 schmückt. … Weiterlesen

Richtfest für die Protein-Forschung im Forschungscampus Garching

Am 24.10.2017 habe ich über die Grundsteinlegung berichtet – heute schon wurde das Richtfest (“Hebauf”) gefeiert: sicher eine grosse Leistung dert Bauleute, wenn auch wetterbegünstigt. Um was es geht und über die Einordnung in den Gesamtcampus habe ich in den … Weiterlesen

GRÜNER WIRD`S NICHT – seit 30. August im Kino

(Robert Tanania) In der Komödie GRÜNER WIRD’S NICHT wird feinfühlig von unerfüllten Träumen, mutigen Entscheidungen und der großartigen Kraft des Herzens erzählt, die man braucht, um große Hürden zu überwinden. GRÜNER WIRD`S NICHT ist nach JOHN RABE und COLONIA DIGNIDAD … Weiterlesen

KINDESWOHL – ab 30. August im Kino

(Robert Tanania) „In jeder Frage der Sorge für die Person eines Kindes … hat das Wohl des Kindes dem Gericht als oberste Richtschnur zu dienen.“ (Abschnitt I (a) des britischen Children Act, 1989) „Wird das körperliche, geistige oder seelische Wohl … Weiterlesen

Weltgrößter Kardiologenkongress für 5 Tage in München

Etwa 31.000 Fachärzte für Herz- und Gefäßerkrankungen (“kardiovaskuläre”) werden ab heute den zum 4.Mal in München stattfindenden Kongress, auf 5 Tage anberaumt, besuchen. Er wird veranstaltet von der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC). Er beginnt mit einem für die Öffentlichkeit … Weiterlesen

SAUERKRAUTKOMA – seit 09. August im Kino

(Robert Tanania) In der fünften Rita-Falk-Adaption von Regisseur Ed Herzog und Produzentin Kerstin Schmidbauer wird das Duo Eberhofer-Birkenberger (Sebastian Bezzel und Simon Schwarz) in die Isarmetropole München verpflanzt, was für Eberhofer der totale Overkill ist. Wie immer steht Eberhofer wieder … Weiterlesen

Hüten Sie sich vor dem Provider Pyur (TeleColumbus)!!

Das Management der Firma ist nicht willens, Probleme zu lösen - die Technik ist nicht fähig, einem Bestandskunden innerhalb 6 1/2 Wochen das Modem zu aktivieren. Die bisherigen Techniker in Unterföhring sind alle abgezogen - das Personal an den 4 … Weiterlesen



3 Jahre Klimapakt Stadt München und 15 Münchner Großunternehmen + Beispiel MTU

Morgen abends wird im Alten Rathaus der Abschluß der ersten Stufe gefeiert – die MTU hat am Mittwoch beispielhaft einen entscheidenden Schitt gemacht. Wie Bürgermeister Josef Schmid als Leiter des Wirtschaftreferates seine Worte bei der Unterzeichnung (Juli 2016 im Literaturhaus, siehe Bericht vom 10.7.) wiederholte, wird damit ein wichtiger Beitrag zu langfristigen Zielen hin geleistet: nämlich eine Begrenzung der Erderwärmung, eine geringfügige Treibhaus-Emission, die Klimaneutralität (bis 2050). Letztlich müsse die ganze Stadtgesellschaft gewonnen werden.

Die MTU Aero Engines AG – so der volle Name -ist Deutschlands führender Triebwerkhersteller mit den Kernkompetenzen Niederdruckturbinen, Hochdruckverdichtern, Turbinenzwischengehäusen sowie Herstell- und Reparaturverfahren, in München Allach mit über 6.000 Beschäftigten. Die Firma hat im zivilen Neugeschäft eine Schlüsselrolle innerhalb internationaler Partnerschaften, in der Instandhaltung zählt das Unternehmen zu den Top 5 der weltweiten Dienstleister für Luftfahrtantriebe und Industriegasturbinen. Auf dem militärischen Bereich ist es Systempartner für fast alle Luftfahrtantriebe der Bundeswehr.
In seiner Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft hat es einerseits Ziele für die Produkte: Sie sollen sparsamer und schadstoffärmer sein und leiser.
Aber das gilt auch für die Herstellung. Bei dem Pakt hat sich MTU auf eine Verringerung des CO2-Ausstosses von 5.500 Tonnen festgelegt – aber 7.000 Tonnen geschafft (bereits 18 % des Gesamtziels) – durch technische Verbesserungen in Produktion und Gebäudetechnik, neue Beleuchtungs- und Belüftungslösungen (etwa Kühlung durch Brunnenwasser).
Nun wurde in der Strom- und Wärmerezeugung – seit 2006 schon effizient und emissionsarm durch ein eigenes Blockheizkraftwerk – ein weiterer Fortschritt erzielt: durch die Umstellung auf Verbrennung von Methangas statt von Pflanzenölen, was eine jährliche Reduzierung von Co2 von 7.500 t verspricht.
3000 Betriebsstunden ist es im Winter schon gelaufen – am Mittwoch wurde “Sabine” in einer Feierstunde eingewiht.
Der massive Motor beeindruckt ebenerdig – ganz oben kann man das Abgassystem besichtigen, bestehend aus Abgaskatalysator, – schalldämpfer, Sicherheitsventil (des Motorkühlkreises), Sicherheitstemperaturbegrenzer und -druckbegrenzer.

Damit geht MTU konsequent und weit über eine bloße Einhaltung von Umweltvorschriften hinaus und man werde auch die nächste Phase des Paktes aktiv unterstützen (so Vorstandsvorsitzender Reiner Winkler). Alle 15 Paktpertner hatten sich in dieser ersten Phase zu einer Reduktion von 40.000 Tonnen verpflichtet.

MünchenBlick/ Walter Schober

Über RedBuero Schober

Funktion des Chefredakteurs von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S, UMWELT-KLIMA, WIRTSCHAFT abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort