• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

EINE GRÖSSERE WELT – ab 09. Juli im Kino

(Robert Tanania) Mit dem Film EINE GRÖSSERE WELT verfilmte die Regisseurin Fabienne Berthaud die wahre Geschichte von Corine Sombrun, die diese in ihrem Buch „Mein Leben mit den Schamanen“ (Goldmann Verlag) verarbeitet hat. Sombrun arbeitet heute nach ihrer Ausbildung in … Weiterlesen

Öffentlicher Brief an die Rechtsdirektion der Kath. Kirche München

Die Kirchen haben das Recht der Selbstverwaltung und Selbstorganisation (die Formulierung Selbstbestimmung ist überzogen), aber - “innerhalb der Schranken des für alle geltenden Gesetzes” (Weimarer Verfassung Art. 137 Abs 3, Grundgesetz Art 140) und “bleibt dabei den allgemeinen Staatsgesetzen unterworfen” … Weiterlesen

Weihenstephan: Richtfest in notgedrungen besonderer Form

Es ist eine alte Tradition, einen abgeschlossenen Rohbau mit einem Richtfest zu feiern – Bauherr, Financiers, Planer, Gäste und vor allem mit den Handwerkern (deswegen auch als “Hebauf” bezeichnet), mit Musik, Richtspruch, ein Kran hebt eine Richtkrone in die Höhe … Weiterlesen

Kultur in schwieriger Zeit, zB Theater – aber auch Konzert, Kabarett, Lesungen

2 rühriger Veranstalter haben gezeigt, daß man auch jetzt für Künstler und Publikum mit Ideenreichtum und organisatorischem Engagement etwas auf die Beine stellen kann und dies in Gegenwart des städtischen Kulturreferenten Anton Biebl der Presse vorgestellt: der Geschäftsführer der Pasinger … Weiterlesen

Sportlerehrung bei der Bayerischen Polizei

Nicht im Odeon wie die letzten Jahre, sondern wegen der besseren Platzgründe (trotzdem begrenzter Zugang) in der Turnhalle der Bereitschaftspolizei (Rosenheimerstrasse) hat heute der ja auch für den Sport überhaupt zuständige Innenminister Joachim Herrmann 45 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler der … Weiterlesen

Ausstellung Antikensammlung 1. Juli 18 Uhr

Vortragsabend zur Sonderausstellung „Werke und Tage“ Am Mittwoch, 1. Juli 2020, findet um 18.00 Uhr in den Antikensammlungen München eine Einführung in die Sonderausstellung „Werke und Tage. Die Schmuckkollektion der Staatlichen Kunststiftung Dänemarks in den Antikensammlungen“ statt. Die Kuratorin der … Weiterlesen

Öffentlicher Brief an Kardinal Marx – betreffend Mieter des Kath. Siedlungswerkes

Nach dem Artikel in der SZ vom August 2019 über “Zwei Klassen von Mietern”, der m.W. bis heute nicht, wie der Redakteurin versprochen, klargestellt ist, nun ein weiterer Fall, betreffend 194 Mieter einer mit Öffentlicher Förderung zugunsten Bezieher mittlerer Einkommen … Weiterlesen

Hotel Mariandl – Ausstellung „CORONA_BILDER mit Abstand 2020“

(Robert Tanania) Seit März ist nicht nur die Kulturszene, sondern auch die Gastronomieszene von den Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie sehr stark betroffen. Über viele Wochen war kein Betrieb in Gaststätten und Cafés möglich. Auch Kunstausstellungen konnten nicht mehr stattfinden. Doch … Weiterlesen

Haben Freunde antiker Textilkunst auch jetzt Möglichkeiten? Beispiele im süddeutschen Raum

(am 10.6. überprüft, mit aktuellem Einschub versehen) Daß unmittelbar zum Leben nötige Güter jederzeit erreichbar sein müssen, versteht sich von selbst. Aber der Mensch braucht auf Dauer noch mehr, auch “Nahrung” für die Lebensfreude, für “seelisches Atmen” gleichsam, gerade wenn … Weiterlesen

Der Kampf gegen Corona: 2. Medikamente

Auch hier ist die Frage, welche Erfahrung bei diesem neuen Virus nutzbar sein kann, welcher Wirkstoff in der drängenden Situation erfolgversprechend eingesetzt werden kann – um Leben zu retten, um die Schwere der Erkrankungen zu mildern, um die Verlaufszeit abzukürzen … Weiterlesen

Der Kampf gegen Corona: 1. Erstens Impfstoffe

Wir haben unterdessen wohl alle verstanden, wie ernst die Situation ist. Wie lange wir unser Leben umstellen und Einschränkungen in Kauf nehmen müssen, ja viele bisher Gesundgebliebene um ihren Lebensunterhalt und Aspekte ihres Familienlebens bangen müssen, hängt einerseits von unserer … Weiterlesen

Virus – was ist das? was macht es? Warum sollen wir uns so verhalten?

Ein Virus ist ein organisches Molekül (Eisweis/Protein mit Fettmantel) in Nanogröße, neutral gesagt ein Partikel/Teilchen – es ist nicht lebendig (wie es ein Bazillus ist, das sich selbst vermehrt, aber durch ein Anti-Biotikum neutralisiert werden kann), - es kann sich … Weiterlesen

Neue Gasturbinen auf dem Weg nach München

          München  April 2020     Kurze Verschnaufpause des gigantischen Schwertansportes in der Ludwigstrasse. Mehrere Tage lang fuhr der Schwertransport im Konvoi mit Begleitfahrzeugen immer abends und nachts durchs Land, tagsüber musste er pausieren. Vom Donauhafen … Weiterlesen

Softwareangebot vom Tag – bei Áshampoo (und anderen) verlängert in Osterangeboten

Von meinen bevorzugten Lieferanten (Abelssoft, Ashampoo, Avanquest, Engelmann und Softmaker – siehe Artikel im Fenster IT-Kommunikation) – gibt es/gab es zuletzt einige Angebote, immer für die Bezieher des Firmen-Newsletters: 1. Die Firma “mysoftware” bietet zeitbegrenzt Windows 10 Pro (!!) für … Weiterlesen

Sichere Jobs in der Bauwirtschaft

    München April 2020       Sichere Arbeitsplätze  unter der Beachtung der Gesundheitsvorschriften in Corona-Zeit.   Arbeit auf Baustellen läuft auch in Zeiten von Corona weiter Staatliche Baumaßnahmen sichern Jobs und das Überleben von Unternehmen Über 200 Arbeiter … Weiterlesen



Der Ton macht die Musik

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

München 15. Mai 2014

 

www.muenchenfenster.de

HIGH END 2014 in Muenchen

Mehr als 400 renommierte Aussteller haben sich für die wichtigste Messe Europas entschieden. Ein wahres Feuerwerk attraktiver Aussteller und Marken erwartet die Besucher der HIGH END in diesem Jahr. Nahezu alle namhaften Firmen und Marken sind  wieder auf der Messe vertreten , denn diese Messe ist die einzigartige Basis für den nachhaltigen geschäftlichen Erfolg der Branche und bietet eine ideale Informations-Plattform für Einkäufer, Händler, Konsumenten, Industriefirmen der Branche sowie allen Medien.

 

 

www.muenchenfenster.de

Presssekonferenz HIGH END 2014

 

Die Messefläche musste wegen des großen Ausstellerandrangs erweitert werden. Eine weitere Messehalle wird eröffnet, in der nun noch weitere Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten können. Zusätzlich zu den Hallen 3 und 4 wird nun auch die Halle 2 als Präsentations- und Ausstellungsfläche genutzt. Es stehen nunmehr also drei Messehallen und zwei helle Atrien mit ihren offenen Markplätzen zur Verfügung und sorgen mit Sitzoasen, Catering und Ruhezonen für eine angenehme Atmosphäre. Wir glauben, dass wir damit den Wünschen unserer Aussteller entgegen kommen und die Messe einen weiteren Attraktivitätsschub erfährt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zur HIGH END 2014, die vom

15. bis 18. Mai 2014 im MOC München stattfindet.

 

www.muenchenrfenster.de

Eine futuristische aktive Lautsprecherbox auf der HIFH END 2014

 

Wie hören Sie denn Ihre Lieblingsmusik am liebsten? Von der guten alten Vinyl Schallplatte, von CD, von dem Festplatten-Mediaserver, dem MP3-Player oder per Download auf dem Smartphone? Die HIGH END macht zu dem „wovon“ keine Vorgaben. Das „wie“ steht bei der europaweit wichtigsten und größten Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik im Mittelpunkt. Es geht immer um die beste Qualität und deshalb ist die HIGH END alljährlich das Mekka aller anspruchsvollen Besucher, denn hier wird präsentiert, was „Klang und Namen“ hat – in allen Preisklassen. Ja, natürlich ist auf der HIGH END auch die Formel 1 der Branche zu erleben. Natürlich kostspielig und überragend im Anspruch, aber genauso gut auch jene Produkte, die sich Jeder für einen guten Musikgenuss auch leisten kann.

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Ein CD PLayer

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Das Tonbandgerät der 70 er Jahre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Für den guten Ton

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Sehr aufwengig gebaut aus Holz diese Geräte

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Hie rfindet jeder seinen Plattenspieler

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Ein richtig fetter Verstärker

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Geschäftsführer der HIGH END

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

Neues  von der HIGH END 2014

 

Der Kopf symbolisiert das perfekte akustische Instrument – er ist die Sound Box für Gedanken, die zu

Worten werden, sich in Lieder wandeln und in Musik ihren Ausdruck finden“, so Jean Michel Jarre, Schöpfer des AeroSkull von Jarre Technologies®. Der Totenkopf ist seit jeher Kult-Symbol des französischen Pioniers für elektronische Musik und Meister der Synthesizer. Er zierte das Cover seines Albums „Oxygene“ von 1976, das sich weltweit mehr als 15 Mio. Mal verkauft hat und ist seither das Markenzeichen des französischen Superstars.

Als Sinnbild für musikalische Höhepunkte hat Jarre Technologies® jetzt auch einen Lautsprecher in Schädelform entwickelt, den AeroSkull HD. Der stylische Kopf mit der Sonnenbrille verkörpert dank seiner einzigartigen Form das perfekte Sound-System: Hinter den Brillengläsern verbergen sich zwei Lautsprecher, die ein kompromissloses Sounderlebnis garantieren.

www.muenchenfenster.de

„Der Kopf symbolisiert das perfekte akustische Instrument

 

Design, Präzision und Power – dafür steht der AeroSkull HD von Jarre Technologies® und gibt auf diese Weise die ursprüngliche Emotion und Faszination seines Erfinders an Hörer und Betrachter weiter. Der AeroSkull ist in elf starken Farben erhältlich – und ist so nicht nur ein perfektes Sound-System, sondern auch trendiges Wohn-Accessoire für jeden Einrichtungsstil.

Der AeroSkull HD ist via Lightning-Anschluss kompatibel mit entsprechenden iPhones sowie iPods und kann problemlos per Bluetooth® oder NFC (Near Field Communication) kabellos mit allen kompatiblen Smartphones, und Tablets verbunden werden. Zudem verfügt er über einen AUX-Eingang für den Anschluss anderer Audioquellen. Das neueste apt-X-Profil sorgt dabei für optimale Klangerlebnisse: Die herkömmliche Bluetooth-Übertragungsqualität wird damit soweit verbessert, dass der Sound einer CD-Wiedergabe gleicht.

Für alle, die auch unterwegs nicht auf besten Präzisions-Sound und innovativen Style verzichten wollen, gibt es den AeroSkull XS. Der gerade einmal zehn Zentimeter große, ultra-trendige Mini-Lautsprecher erzeugt unvergleichlich klaren Sound für unterwegs und ist dazu dank seines auffälligen Designs ein echter Eyecatcher zu jeder Gelegenheit. Er kann kabellos mit jedem Bluetooth®- und NFC-fähigen Gerät verbunden werden und ermöglicht im Batteriebetrieb bis zu 10 Stunden mobilen Musikgenuss.

 

AEROTWIST: DAS ULTRA-PORTABLE SOUND-SYSTEM VON JARRE TECHNOLOGIES

 

www.muenchenfenster.de

Ultra-flexibel, ultra-portabel, ultra-stylisch und dazu High Definition Sound: Jarre Technologies® beweist auch im Mobility-Segment Perfektion bis ins kleinste Detail.

Mobilität nimmt im heutigen Alltag eine größere Rolle denn je ein. Im Job und Social Life ist man ständig unterwegs – immer auf dem Sprung. Und doch ist es so einfach, kleine Fluchten aus dem Alltag zu schaffen, wenn die eigenen Lieblings-Songs auch unterwegs immer dabei sind! Damit auch außerhalb der eigenen vier Wände niemand mehr auf besten Präzisions-Sound verzichten muss, hat Jarre Technologies® den ultra-portablen Lautsprecher AeroTwist entwickelt. Dank seines einzigartigen ringförmigen Designs und dem integrierten Öffnungsmechanismus kann der Lautsprecher überall im Handumdrehen befestigt werden, wie zum Beispiel an der Handtasche oder dem Fahrrad, und garantiert so ultimative Flexibilität bei höchster Sound-Qualität.

Die ursprünglichen Emotionen der Musik unverfälscht an den Hörer weiterzugeben – das ist die oberste Maxime von Jarre Technologies®. AeroTwist, das kompakte, leichte Sound-System für zuhause und unterwegs, das je nach Bedarf und Laune flexibel getwistet werden kann, verkörpert diesen Anspruch auf besonders eindrucksvolle Weise. Ein kraftvoller Subwoofer, das neueste apt-X Bluetooth-Profil, das für klaren Sound wie von CD sorgt sowie zehn Stunden Batterielaufzeit machen den AeroTwist zum idealen Begleiter für einzigartige Sound-Erlebnisse – an jedem Ort, zu jeder Zeit. Außerdem unterstützt das kleine Kraftpaket nicht nur Bluetooth

®, sondern auch den neuesten

Standard der drahtlosen Datenübertragung, NFC (Near Field Communication), sodass sich der AeroTwist innerhalb von Sekundenbruchteilen mit jedem kompatiblen Smartphone, Tablet oder portablen Player verbinden kann.

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Einfachnur anhören

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Das ist eine Plattenwaschmaschine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Auch das sind Lautsprecher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Ein Plattenspieler den man erlebt haben muss

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München
Auch das gehört zum guten Ton

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Sehenswertes auf der HIGH END 2014 in München

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort