• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Eröffnung des Münchner Christkindlmarktes

        München November 2021       Heute wurde pünktlich um 17 uhr der  traditionelle fünfzigste Münchner Cristkindlmarkt durch den Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter eröffnet. Noch dem die vielen Schaulustigen von 3 bis 0 runterzählten ersatrahlte    … Weiterlesen

Silbertee des Deutsch-Amerikanischen Frauenclubs München

      München 8.November 2022                       Staaminister Dr. Florian Herrmann würdigte den GAWC in seiner Ansprache als “einen der bedeutendsten Clubs in Deutschland hinsichtlich seines sozialen Engagements”. US-Generalkonsul Timothy … Weiterlesen

MENSCHLICHE DINGE – seit 03. November im Kino

(Robert Tanania) Ab welchem Zeitpunkt beginnt eine Vergewaltigung? Was genau bedeutet sexueller Konsens? Wo liegen die Grenzen von Lust? Alle diese Fragen müssen spätestens seit #MeToo diskutiert werden und müssen auch in dem spannenden Thriller des Regisseurs Yvan Attal (DER … Weiterlesen

Familienbetrieb 150 Jahre Schneider Weisse

      München November 2022       Heute wurde das Bestehen der Brauerei und ihren weissen Brauhäusern zum 150 Jahrestag gewürdigt. In dem Weissen Bräuhaus im Tal München gab es eine Jubiläumsfeier zu der auch der Bayerische Ministerpräsident … Weiterlesen

SCHWEIGEND STEHT DER WALD – seit 27. Oktober im Kino

(Robert Tanania) Im Film SCHWEIGEN STEHT DER WALD wird eine bayerische Provinz gezeigt, welche alles andere als heimelig ist – und deren Bewohner die schreckliche Vergangenheit ihrer Gemeinde im wahrsten Sinne des Wortes unter der Oberfläche halten wollen. Zugleich ist … Weiterlesen

Drucke Dir dein Haus

      München Oktober 2022           Mit dem 3D-Betondruck gibt es weitere Neuikkeiten auf der BAUMA 2022. Die Technologie wurde seit der letzten bauma kontinuierlich weiterentwickelt und die gestalterischen und technischen Möglichkeiten des 3D-Drucks optimiert. … Weiterlesen

BAUMA 2022 heute in München eröffnet

      München Oktober 2022         Sehr ungewöhnlich aber dieses Jahr findet die BAUMA nicht im April statt sondern im Herbst,diese heute ihre Pforten für 6 Tage öffnete. Die Weltleitmesse für Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und … Weiterlesen

Wohnplätze in Holzbauweise erstellt

      München Oktober 2022   Das Studentenwerk München erweitert seine Wohnanlage an der Schwere-Reiter-Straße und feierte heute Richtfest. Auf dem Gelände entsteht neben einem Bestandsgebäude ein Neubau für 241 Studierende. Damit werden voraussichtlich ab Frühjahr 2024 doppelt so … Weiterlesen

Pizzarei am Dom vom Wildmoser eröffnet

        München Oktober 2022         Für Karl-Heinz Wildmoser junior muss das Runde wieder ins Eckige, allerdings nicht mehr der Ball ins Tor, sondern die Pizza in den Ofen. Im Herzen der Münchner Innenstadt präsentiert … Weiterlesen

Richtfest in der Studierendenwohnanlage an der Schwere-Reiter-Straße

(Robert Tanania) Am heutigen Mittwoch wurde das Richtfest in der Studierendenwohnanlage an der Schwere-Reiter-Straße in München gefeiert. Mit dem Neubau erweitert das Studentenwerk München seine Wohnanlage auf nun 480 Wohnplätze. Dadurch werden voraussichtlich ab Frühjahr 2024 doppelt so viele Studierende … Weiterlesen

Neuperlach bekommt ein Juwel

        München Oktober 2022     Geschafft,  nach drei Jahren Bauzeit wird das PERLACH PLAZA in Neuperlachs neuer Mitte eröffnet. Wir freuen uns sehr, dass es uns angesichts der globalen Herausforderungen gelungen ist, das Projekt der Immobilienunternehmen … Weiterlesen

DA KOMMT NOCH WAS – seit 29. September im Kino

(Robert Tanania) Plötzlich kracht Helga durch den Boden ihres Wohnzimmers. Ihr wird klar, dass sie feststeckt. Gerade vor zwei Jahren hatte ihr Ehemann sie für eine andere Frau verlassen. Und Helga ist deswegen immer noch wütend und verletzt. Doch das … Weiterlesen

TAUSEND ZEILEN – seit 29. September im Kino

(Robert Tanania) Für den Film TAUSEND ZEILEN ließen sich der Erfolgsregisseur Michael Bully Herbig (BALLON) und der Drehbuchautor Hermann Florin von wahren Begebenheiten inspirieren. Frei erzählt nach einem der größten Skandale der jüngeren deutschen Mediengeschichte präsentieren UFA Fiction, Feine Filme … Weiterlesen

Die Baumaschinenmesse BAUMA 2022 beginnt im Oktober

        München September 2022   Am Montag den 24 Oktober 2022 eröffnet wieder nach langer Auszeit die weltgrösste Messe für Baumaschinen, die “BAUMA”     Emissionsfreies Arbeiten gehört zu den großen Trends der Baumaschinenbranche. Hier ein erster … Weiterlesen

Schaustellerstammtisch auf der Wiesn

    Video :  https://www.youtube.com/watch?v=jtB5ovW6XKA&t=1s   München September 2022     Seit langsam in Tradition gekommen ist der Alt-Schausteller -Stammtisch auf dem Müncher Oktoberfest,. Ins Leben grufen wurde dieser von der Ex-Wiesncheffin Gabriele Weißhäupl die seit 2012 in ihrem wohl … Weiterlesen



München nützt die Geothermie

 

 

 

 

 

München Mai 2022

 

 

www.münchenfenster.de

Heizkraftwerk Süd mit seinen gewaltigen Schloten

 

Im Heizkraftwerk Süd (HKW)in München wurde die grösste Geothermische Anlage EUROPAS  in Betrieb genommen.

 

 

www.münhenfenster.de

Thomas Gilg Standortleitung HKW Süd

 

Das Heizkraftwerk (HKW) Süd ist der älteste konventionelle Erzeugungsstandort der SWM. Seit 1899, also seit mehr als 120 Jahren, wird in Sendling Energie für München erzeugt.

Nach Phasen mit Kohle- und Müllverbrennung ist seit rund zwei Jahrzehnten im Heizkraftwerk Süd die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Stand der Technik, also die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Fernwärme. Erdgasbetriebene Turbinen erzeugen Strom, die heiße Abwärme wird in Fernwärme umgewandelt. Bis zu 90 Prozent der Energie aus dem Erdgas werden so genutzt – damit ist die KWK eine der effektivsten und klimafreundlichsten konventionellen Erzeugungsmethoden. Erdgas als den saubersten der fossilen Rohstoffe benötigen wir noch solange, bis wir die Energie für München komplett CO2-neutral erzeugen können.

 

www.europaeischepresseagentur.com

Die Spezialisten von li. Helge Uwe Braun,Dr.Christian Pietl,Thomas Gilg

 

Im Laufe der Jahre wurde der Standort immer wieder modernisiert und an den steigenden Energiebedarf der Stadt angepasst.

Aktuell wird er erneut umgebaut – zu einem Erzeugungsstandort, der die Münchner*innen zeitgemäß mit Energie versorgt: Hier entstand Europas  größte Geothermieanlage, die Ökowärme für mehr als 80.000 Menschen liefert. Außerdem wurden die Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen modernisiert, um künftig noch effizienter Strom und Wärme zu erzeugen. Ab 2022 wird am Energiestandort Süd auch erstmals klimafreundliche Fernkälte für die Innenstadt produziert. Der große Kamin verschwindet, ein Energiespeicher und eine Technikzentrale entstehen – alles sichtbare Zeichen des Wandels hin zu den erneuerbaren Energien.

 

 

www.muenchenfnster.de

Dier Rorleitungen von und zu dem HKW bis zu den Bohrlöchern

 

die Anlage wird rund 80 Megawatt Wärmeleistung liefern . Die aus 2.400 bis 3.200 Meter Tiefe gewonnene Energiemenge reicht für deutlich mehr als 80.000 Münchner Bürger*innen. Neben dem Bohrplatz entsteht derzeit die Heizzentrale, die die Technik beherbergen wird. Nach finalen Langzeitpumpversuchen ist die Anlage in der Heizsaison 2021 ans Netz gegangen.

 

 

www.muenchenfenster.de

Das verzweigte Rohrnetz im Inneren des HKW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Das aus der Tiefe kommende heisse Thermalwasser

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Die Thermalwasserlleitungen im Inneren des HKW

 

 

 

 

 

 

 

Kleine Förderpumpe

 

 

 

 

 

 

 

Durchflußmengenanzeiger

 

Was ist Geothermie?

Der Begriff Geothermie bezeichnet Wärmeenergie, die unterhalb der festen Erdoberfläche gespeichert ist. Kurz gesagt: Geothermie ist Erdwärme. Je tiefer man bohrt, desto wärmer wird es. Die Energie aus Geothermie lässt sich zum Heizen, Kühlen und zur Stromerzeugung nutzen. Dabei wird zwischen oberflächennaher und tiefer Geothermie unterschieden:

 

  • Oberflächennahe Geothermie nutzt Erdwärme aus bis zu 400 Metern Tiefe. Denn schon ab einer Tiefe von 50 bis 100 Metern ist die Temperatur ganzjährig konstant. Wärme aus oberflächennaher Geothermie kann zum Beispiel Ein- und Mehrfamilienhäuser beheizen oder im Sommer Gebäude kühlen.
  • Bei Tiefengeothermie wird Erdwärme genutzt, die zwischen 400 Meter und mehrere Kilometer tief unter der Erde liegt. Tiefe Geothermie kann ganze Stadtviertel mit Wärme oder Strom versorgen.

Wie funktioniert Geothermie?

Um Geothermie zu nutzen, wir über Bohrungen heißes Thermalwasser an die Oberfläche gepumpt und über Wärmetauscher geleitet. Die dabei entzogene Energie wird auf das Fernwärmenetz übertragen, das abgekühlte Wasser über Injektionsbohrungen wieder zurückgeführt. Klicken Sie sich im Bild durch die einzelnen Stationen, die das Thermalwasser für die Gewinnung umweltfreundlicher Wärme nimmt:

 

 

 

Vorteile

  • Klimafreundlich: Beim Umwandeln von Erdwärme in Strom oder Nutzwärme entsteht deutlich weniger CO2 als bei der Energiegewinnung mit Kohle und anderen fossilen Rohstoffen.
  • Unbegrenzt vorrätig: Erdwärme ist unerschöpflich vorhanden. Fossile Energieträger wie Erdöl oder Erdgas gehen dagegen langsam, aber sicher zur Neige.
  • Konstant: Erdwärme ist rund um die Uhr verfügbar. Im Gegensatz zu anderen erneuerbaren Energiequellen wie Wind, der nicht immer weht, oder Sonne, die nicht immer scheint.
  • Effizient: Bei der Wärmeproduktion mit Geothermie geht kaum Wärmeenergie verloren.
  • Platzsparend: Im Vergleich zu herkömmlichen Öl- oder Gasheizungen sind Erdwärme-Anschlussstationen bei den Verbraucher*innen deutlich kleiner.
  • Vielseitig: Ist das geförderte Wasser heiß genug, lässt sich damit auch Strom produzieren. Mithilfe von Absorptionskälteanlagen kann mit Geothermie auch Kälte erzeugt werden.

 

 

Nachteile

  • Kostenintensiv: Der Bau einer neuen Geothermieanlage ist mit hohen Kosten verbunden.
  • Nicht überall nutzbar: Nur wenige Regionen in Deutschland erfüllen die Voraussetzungen für die Stromproduktion mit Geothermie.
  • Aufwendig: Oft ist das benötigte Temperaturniveau erst in tieferen Erdschichten zu finden. Dann sind aufwendige Vorarbeiten wie tiefe Erdwärmebohrungen erforderlich.

 

Przstawek / Leinsinger

 

Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort