• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

DIE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT – seit 16. Juni im Kino

(Robert Tanania) Der Blick in die Menschheitsgeschichte gibt mehr Fragen als Antworten. Egal ob Neantertaler, Christoph Columbus oder etwa Stauffenberg: Keiner weiß es so wirklich, wie sich die Dinge damals in der Historie der Menschheitsgeschichte wirklich abgespielt haben. Nun ist … Weiterlesen

Grundsteinlegung für die neue Sportstätte des Bayerischen Yacht-Clubs e.V. in Starnberg

(Robert Tanania) Der Bayerische Yacht-Club e.V. in Starnberg ist für seine erfolgreiche Nachwuchsarbeit bekannt. Gerade auch die Jugend- und Juniorenabteilung wächst immer weiter und segelt auch bei Sportwettbewerben ganz vorne mit. Damit dafür die Rahmenbedingungen verbessert werden, beginnt nun der … Weiterlesen

Kunstausstellung im Schloss Höhenried

      Bernried Juni 2022           Nur wenige Minuten fußläufig befindet sich daas Schloss Höhenried mit seiner  gepflegten Parkanlage. In diesem ansprcehenden Ambiente findet die Kunst und Kunsthandwerkerausstellung vom 4.bis zum 5.6 2022 statt.   … Weiterlesen

Sommertollwood-Festival 2022 findet statt

      München Juni 2022   Endlich findet das Sommertollwoodfastival wieder auf dem südlichen Gelände des Olympiaparks statt. Kein Tag ist wie der andere Das Tollwood Sommerfestival ist „Klar zur Wende“ und holt ab 16. Juni mit Kunst, Kultur … Weiterlesen

IFAT 2022 Eröffnung durch Bundesumweltministerin Steffi Lemke

        München Mai 2022       Bundesumweltministerin Steffi Lemke und der Bayerische Umweltminister Thorsten Glauber werden die IFAT Munich am 30. Mai um 11 Uhr im Forum Wasser / Abwasser (Halle C3) eröffnen. Im Anschluss findet … Weiterlesen

Eröffnung der neuen Löwenanlage im Tierpark Hellabrunn

(Robert Tanania) Am vergangenen Freitag wurde nach knapp 18-monatiger Bauzeit das neue Zuhause der Hellabrunner Löwen Max und Benny im Münchner Tierpark Hellabrunn gefeiert. Für die beiden afrikanischen Großkatzen gibt es nun auf rund 2.400 Quadratmetern Gesamtfläche ein modernes Tierheim, … Weiterlesen

Ende der offenen Aukio-Ateliertage

        München /Pähl  Mai 2022           Heute Abend um 18 Uhr endeten die offenen Ateliertage in den Aukio Ateliers. Vom 20. bis 22.Mai  2022,  jeweils von 12 Uhr bis 18 Uhr,  konnten  Kunstinteressierte … Weiterlesen

Die HIGH END Ist endlich wieder aktuell

          München Mai  2022       Endlich ist es soweit die mit Spannung erwartete Messe des guten Tones und der Neuigkeiten öffnet für 4 Tage wieder Ihre Tore im M.O.C München.       Die … Weiterlesen

Flughafen München feiert 30.Geburtstag

        München Mai 2022   Münchner Flughafen feiert einen runden Geburtstag am 17. Mai       30 Jahre Flughafen München: Bei einem Geburtstags-Empfang am Münchner Airport mit rund 200 geladenen Gästen würdigten Ministerpräsident Dr. Markus Söder, … Weiterlesen

Solarmesse The smarter E Europe startet heute

          München Mai 2022     Heute startete Europas grösste Messe “The smarter E Europe” auf der Messe München. Die Themen sind Solartechnik in den verschiedensten Varianten unter anderem sind die “Balkon-Kraftwerke” mit ihren leicht von … Weiterlesen

München nützt die Geothermie

          München Mai 2022       Im Heizkraftwerk Süd (HKW)in München wurde die grösste Geothermische Anlage EUROPAS  in Betrieb genommen.       Das Heizkraftwerk (HKW) Süd ist der älteste konventionelle Erzeugungsstandort der SWM. Seit … Weiterlesen

Taufe eines neuen Airbus A350 auf den Namen „München“ am Flughafen München

(Robert Tanania) Am 29. April 2022 hat Ministerpräsident Markus Söder am Flughafen München einen neuen Airbus A350 der Lufthansa auf den Namen der bayerischen Landeshauptstadt getauft. Es ist inzwischen das sechste Flugzeug, welches diesen Namen trägt. Der erste dienstliche Flug … Weiterlesen

Moderna eröffnet Deutschland-Zentrale in München

(Robert Tanania) Am vergangenen Donnerstag hat Moderna Germany GmbH, die deutsche Tochterfirma des amerikanischen Biotechnologieunternehmens Moderna Inc., seinen deutschen Hauptsitz in München eröffnet. Bereits seit Anfang 2021 ist das Unternehmen in Deutschland präsent. An der Eröffnung haben neben deutschen und … Weiterlesen

Richfest des neuen KPMG Domizils in München

          München April 2022     Vor bald 100 Jahren begann auf dem Areal an der Münchner Friedenstraße 10 die Erfolgsgeschichte des Unternehmens Optimol-Ölwerke mit der Entwicklung innovativer Schmierstoffe. Heute errichtet die Gründerfamilie Maltz gemeinsam mit … Weiterlesen

Richtfest im “Romanpark”

      München April 2022     Richtfest eine sneuen Wohnbauprojekts in München       Hamburg, den 26. Juli 2018. Der deutsche Projektentwickler Becken feierte heute gemeinsam mit Mechthilde Wittmann, Landtagsabgeordnete der CSU, das Richtfest für sein Neubauprojekt … Weiterlesen



München nützt die Geothermie

 

 

 

 

 

München Mai 2022

 

 

www.münchenfenster.de

Heizkraftwerk Süd mit seinen gewaltigen Schloten

 

Im Heizkraftwerk Süd (HKW)in München wurde die grösste Geothermische Anlage EUROPAS  in Betrieb genommen.

 

 

www.münhenfenster.de

Thomas Gilg Standortleitung HKW Süd

 

Das Heizkraftwerk (HKW) Süd ist der älteste konventionelle Erzeugungsstandort der SWM. Seit 1899, also seit mehr als 120 Jahren, wird in Sendling Energie für München erzeugt.

Nach Phasen mit Kohle- und Müllverbrennung ist seit rund zwei Jahrzehnten im Heizkraftwerk Süd die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Stand der Technik, also die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Fernwärme. Erdgasbetriebene Turbinen erzeugen Strom, die heiße Abwärme wird in Fernwärme umgewandelt. Bis zu 90 Prozent der Energie aus dem Erdgas werden so genutzt – damit ist die KWK eine der effektivsten und klimafreundlichsten konventionellen Erzeugungsmethoden. Erdgas als den saubersten der fossilen Rohstoffe benötigen wir noch solange, bis wir die Energie für München komplett CO2-neutral erzeugen können.

 

www.europaeischepresseagentur.com

Die Spezialisten von li. Helge Uwe Braun,Dr.Christian Pietl,Thomas Gilg

 

Im Laufe der Jahre wurde der Standort immer wieder modernisiert und an den steigenden Energiebedarf der Stadt angepasst.

Aktuell wird er erneut umgebaut – zu einem Erzeugungsstandort, der die Münchner*innen zeitgemäß mit Energie versorgt: Hier entstand Europas  größte Geothermieanlage, die Ökowärme für mehr als 80.000 Menschen liefert. Außerdem wurden die Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen modernisiert, um künftig noch effizienter Strom und Wärme zu erzeugen. Ab 2022 wird am Energiestandort Süd auch erstmals klimafreundliche Fernkälte für die Innenstadt produziert. Der große Kamin verschwindet, ein Energiespeicher und eine Technikzentrale entstehen – alles sichtbare Zeichen des Wandels hin zu den erneuerbaren Energien.

 

 

www.muenchenfnster.de

Dier Rorleitungen von und zu dem HKW bis zu den Bohrlöchern

 

die Anlage wird rund 80 Megawatt Wärmeleistung liefern . Die aus 2.400 bis 3.200 Meter Tiefe gewonnene Energiemenge reicht für deutlich mehr als 80.000 Münchner Bürger*innen. Neben dem Bohrplatz entsteht derzeit die Heizzentrale, die die Technik beherbergen wird. Nach finalen Langzeitpumpversuchen ist die Anlage in der Heizsaison 2021 ans Netz gegangen.

 

 

www.muenchenfenster.de

Das verzweigte Rohrnetz im Inneren des HKW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Das aus der Tiefe kommende heisse Thermalwasser

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Die Thermalwasserlleitungen im Inneren des HKW

 

 

 

 

 

 

 

Kleine Förderpumpe

 

 

 

 

 

 

 

Durchflußmengenanzeiger

 

Was ist Geothermie?

Der Begriff Geothermie bezeichnet Wärmeenergie, die unterhalb der festen Erdoberfläche gespeichert ist. Kurz gesagt: Geothermie ist Erdwärme. Je tiefer man bohrt, desto wärmer wird es. Die Energie aus Geothermie lässt sich zum Heizen, Kühlen und zur Stromerzeugung nutzen. Dabei wird zwischen oberflächennaher und tiefer Geothermie unterschieden:

 

  • Oberflächennahe Geothermie nutzt Erdwärme aus bis zu 400 Metern Tiefe. Denn schon ab einer Tiefe von 50 bis 100 Metern ist die Temperatur ganzjährig konstant. Wärme aus oberflächennaher Geothermie kann zum Beispiel Ein- und Mehrfamilienhäuser beheizen oder im Sommer Gebäude kühlen.
  • Bei Tiefengeothermie wird Erdwärme genutzt, die zwischen 400 Meter und mehrere Kilometer tief unter der Erde liegt. Tiefe Geothermie kann ganze Stadtviertel mit Wärme oder Strom versorgen.

Wie funktioniert Geothermie?

Um Geothermie zu nutzen, wir über Bohrungen heißes Thermalwasser an die Oberfläche gepumpt und über Wärmetauscher geleitet. Die dabei entzogene Energie wird auf das Fernwärmenetz übertragen, das abgekühlte Wasser über Injektionsbohrungen wieder zurückgeführt. Klicken Sie sich im Bild durch die einzelnen Stationen, die das Thermalwasser für die Gewinnung umweltfreundlicher Wärme nimmt:

 

 

 

Vorteile

  • Klimafreundlich: Beim Umwandeln von Erdwärme in Strom oder Nutzwärme entsteht deutlich weniger CO2 als bei der Energiegewinnung mit Kohle und anderen fossilen Rohstoffen.
  • Unbegrenzt vorrätig: Erdwärme ist unerschöpflich vorhanden. Fossile Energieträger wie Erdöl oder Erdgas gehen dagegen langsam, aber sicher zur Neige.
  • Konstant: Erdwärme ist rund um die Uhr verfügbar. Im Gegensatz zu anderen erneuerbaren Energiequellen wie Wind, der nicht immer weht, oder Sonne, die nicht immer scheint.
  • Effizient: Bei der Wärmeproduktion mit Geothermie geht kaum Wärmeenergie verloren.
  • Platzsparend: Im Vergleich zu herkömmlichen Öl- oder Gasheizungen sind Erdwärme-Anschlussstationen bei den Verbraucher*innen deutlich kleiner.
  • Vielseitig: Ist das geförderte Wasser heiß genug, lässt sich damit auch Strom produzieren. Mithilfe von Absorptionskälteanlagen kann mit Geothermie auch Kälte erzeugt werden.

 

 

Nachteile

  • Kostenintensiv: Der Bau einer neuen Geothermieanlage ist mit hohen Kosten verbunden.
  • Nicht überall nutzbar: Nur wenige Regionen in Deutschland erfüllen die Voraussetzungen für die Stromproduktion mit Geothermie.
  • Aufwendig: Oft ist das benötigte Temperaturniveau erst in tieferen Erdschichten zu finden. Dann sind aufwendige Vorarbeiten wie tiefe Erdwärmebohrungen erforderlich.

 

Przstawek / Leinsinger

 

Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort