• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Eröffnung des Münchner Christkindlmarktes

        München November 2021       Heute wurde pünktlich um 17 uhr der  traditionelle fünfzigste Münchner Cristkindlmarkt durch den Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter eröffnet. Noch dem die vielen Schaulustigen von 3 bis 0 runterzählten ersatrahlte    … Weiterlesen

Silbertee des Deutsch-Amerikanischen Frauenclubs München

      München 8.November 2022                       Staaminister Dr. Florian Herrmann würdigte den GAWC in seiner Ansprache als “einen der bedeutendsten Clubs in Deutschland hinsichtlich seines sozialen Engagements”. US-Generalkonsul Timothy … Weiterlesen

MENSCHLICHE DINGE – seit 03. November im Kino

(Robert Tanania) Ab welchem Zeitpunkt beginnt eine Vergewaltigung? Was genau bedeutet sexueller Konsens? Wo liegen die Grenzen von Lust? Alle diese Fragen müssen spätestens seit #MeToo diskutiert werden und müssen auch in dem spannenden Thriller des Regisseurs Yvan Attal (DER … Weiterlesen

Familienbetrieb 150 Jahre Schneider Weisse

      München November 2022       Heute wurde das Bestehen der Brauerei und ihren weissen Brauhäusern zum 150 Jahrestag gewürdigt. In dem Weissen Bräuhaus im Tal München gab es eine Jubiläumsfeier zu der auch der Bayerische Ministerpräsident … Weiterlesen

SCHWEIGEND STEHT DER WALD – seit 27. Oktober im Kino

(Robert Tanania) Im Film SCHWEIGEN STEHT DER WALD wird eine bayerische Provinz gezeigt, welche alles andere als heimelig ist – und deren Bewohner die schreckliche Vergangenheit ihrer Gemeinde im wahrsten Sinne des Wortes unter der Oberfläche halten wollen. Zugleich ist … Weiterlesen

Drucke Dir dein Haus

      München Oktober 2022           Mit dem 3D-Betondruck gibt es weitere Neuikkeiten auf der BAUMA 2022. Die Technologie wurde seit der letzten bauma kontinuierlich weiterentwickelt und die gestalterischen und technischen Möglichkeiten des 3D-Drucks optimiert. … Weiterlesen

BAUMA 2022 heute in München eröffnet

      München Oktober 2022         Sehr ungewöhnlich aber dieses Jahr findet die BAUMA nicht im April statt sondern im Herbst,diese heute ihre Pforten für 6 Tage öffnete. Die Weltleitmesse für Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und … Weiterlesen

Wohnplätze in Holzbauweise erstellt

      München Oktober 2022   Das Studentenwerk München erweitert seine Wohnanlage an der Schwere-Reiter-Straße und feierte heute Richtfest. Auf dem Gelände entsteht neben einem Bestandsgebäude ein Neubau für 241 Studierende. Damit werden voraussichtlich ab Frühjahr 2024 doppelt so … Weiterlesen

Pizzarei am Dom vom Wildmoser eröffnet

        München Oktober 2022         Für Karl-Heinz Wildmoser junior muss das Runde wieder ins Eckige, allerdings nicht mehr der Ball ins Tor, sondern die Pizza in den Ofen. Im Herzen der Münchner Innenstadt präsentiert … Weiterlesen

Richtfest in der Studierendenwohnanlage an der Schwere-Reiter-Straße

(Robert Tanania) Am heutigen Mittwoch wurde das Richtfest in der Studierendenwohnanlage an der Schwere-Reiter-Straße in München gefeiert. Mit dem Neubau erweitert das Studentenwerk München seine Wohnanlage auf nun 480 Wohnplätze. Dadurch werden voraussichtlich ab Frühjahr 2024 doppelt so viele Studierende … Weiterlesen

Neuperlach bekommt ein Juwel

        München Oktober 2022     Geschafft,  nach drei Jahren Bauzeit wird das PERLACH PLAZA in Neuperlachs neuer Mitte eröffnet. Wir freuen uns sehr, dass es uns angesichts der globalen Herausforderungen gelungen ist, das Projekt der Immobilienunternehmen … Weiterlesen

DA KOMMT NOCH WAS – seit 29. September im Kino

(Robert Tanania) Plötzlich kracht Helga durch den Boden ihres Wohnzimmers. Ihr wird klar, dass sie feststeckt. Gerade vor zwei Jahren hatte ihr Ehemann sie für eine andere Frau verlassen. Und Helga ist deswegen immer noch wütend und verletzt. Doch das … Weiterlesen

TAUSEND ZEILEN – seit 29. September im Kino

(Robert Tanania) Für den Film TAUSEND ZEILEN ließen sich der Erfolgsregisseur Michael Bully Herbig (BALLON) und der Drehbuchautor Hermann Florin von wahren Begebenheiten inspirieren. Frei erzählt nach einem der größten Skandale der jüngeren deutschen Mediengeschichte präsentieren UFA Fiction, Feine Filme … Weiterlesen

Die Baumaschinenmesse BAUMA 2022 beginnt im Oktober

        München September 2022   Am Montag den 24 Oktober 2022 eröffnet wieder nach langer Auszeit die weltgrösste Messe für Baumaschinen, die “BAUMA”     Emissionsfreies Arbeiten gehört zu den großen Trends der Baumaschinenbranche. Hier ein erster … Weiterlesen

Schaustellerstammtisch auf der Wiesn

    Video :  https://www.youtube.com/watch?v=jtB5ovW6XKA&t=1s   München September 2022     Seit langsam in Tradition gekommen ist der Alt-Schausteller -Stammtisch auf dem Müncher Oktoberfest,. Ins Leben grufen wurde dieser von der Ex-Wiesncheffin Gabriele Weißhäupl die seit 2012 in ihrem wohl … Weiterlesen



Ausstellungen der letzten Zeit und ins neue Jahr hinein

1. Seit Oktober und wieder vom 8. 1. bis 2.3. 2018 zeigt die Zoologische Staatssammlung in Obermenzing, Münchhausenstrasse 21. 10 bis 16 Uhr)

Der Ritter und seine Affen – 200 Jahre nach der Brasilien-Expedition von Spix und Martius

Vor 200 Jahren brachen der Zoologe Johann Baptist Spix und der Botaniker Carl Friedrich Philipp Martius im Auftrag von König Maximilian I. von Bayern zu ihrer legendären und strapaziösen Brasilienreise auf. Nach der Rückkehr drei Jahre später wurden sie zu Rittern des Verdienstordens der Bayerischen Krone. Ihre umfangreiche Aufsammlung an zoologischen, botanischen, geologischen und ethnologischen Objekten enthielt auch die 40 Affen, nach denen Spix neue Arten beschrieb. Noch heute spielen sie als kostbare „Typen“ (so nennt man die „Urmeter“ einer Art) eine wichtige Rolle in der zoologischen Systematik.

Die Präparatoren damals hatten wenig Ahnung, wie die Kapuziner-, Krallen- und Brüllaffen im Leben aussahen und montierten sie in teilweise abstrusen oder menschenähnlichen Posen. Für uns wirken sie deshalb heute wie Wesen aus einer anderen Welt oder aus der Geisterbahn, wenn sie mit aufgerissenen, zähnestarrenden Mündern, unterschiedlich großen Augen und erhobenen Armen auf uns herunterblicken.

Acht Künstler und 40 alte Neuweltaffen

Acht Künstler sind dem Charme der skurrilen Bande erlegen und haben sie 1:1 porträtiert – mit allen ihren Ecken und Kanten, Beschädigungen und Nähten. Die künstlerischen Zeichnungen enthalten neben den Tieren auch die Etiketten mit den sich ändernden Namen und die aktuellen Bezeichnungen. So wird gleichzeitig ein Stück Wissenschaftsgeschichte sichtbar gemacht.

Ausserdem illustriert eine Serie von Bannern die Reise der beiden bayrischen Biologen, mit ihre extremen Leistungen in einer Zeit ohne Reisebüro, Internet und andere für uns so normale Dinge des Alltags (Leihgabe des Botanischen Garten Erlangen).

Der Text zu den Abbildungen:

Abb. 1: Detailgenau abgezeichnet vom Präparat hat Künstlerin Barbara Ruppel das Spix`sche Weißbüscheläffchen

Abb. 2: Das niedliche Weißbüscheläffchen ist in vielen Zoos zu sehen – wir zeigen es in einer weniger kuschligen Version…. Foto: Roland Wirth

Abb. 3 und 4: „Nachts im Museum“ lässt grüßen: Blick in den Schrank mit den Spixaffen! Fotos: J. Fox

Abb. 5: Warum das Weißkopfsaki-Präparat intern auch als „King Kong für Arme“ bekannt ist, zeigen die Studien von Barbara Ruppel.

2. Ende November hat das NS-Dokumentationszentrum in der Briennerstrasse die Sonderausstellung
Nie wieder. Schon wieder. Immer noch Rechtsextremismus in Deutschland seit 1945 eröffnet.

3.. Seit dem 17. Dezember ist im Gasteig zu sehen, wie sich Haidhausen seit Kriegende verändert hat:

“Der vielleicht spannendste Stadtteil Münchens”. Haidhausen 1945 bis 1990

Die Ausstellung ist vom Gründer des Haidhausen-Museums in der Kirchenstrasse gestaltet und bis 18. Januar zu sehen – aber auch in einem Buch festgehalten (Euro 29,80)
Wir kommen noch darauf zuück.

4. Nicht versäumen: Ausstellungen im Lenbachhaus

- nur noch bis 31.12.: Bildschön – Ansichten des 19. Jahhunderts


»Bildschön« unternimmt eine Neuinterpretation der Sammlungsbestände der Kunst des 19. Jahrhunderts im Lenbachhaus. Um andere Perspektiven auf diese reiche Bildkultur zu eröffnen, präsentiert die neue Ausstellung bewusst eine große Bandbreite von künstlerischen Stilen und Inhalten. Sie erschließt, ergänzt von Fotografien, Film- und Hörbeispielen, nicht nur den zeitgenössischen Kontext der Themen und Bildwelten, sondern beleuchtet schlaglichtartig den Nachhall des langen 19. Jahrhunderts bis in unsere Gegenwart.

Die Ausstellungsbesucher und Kunstsammler des 19. Jahrhunderts, die Leser von Büchern, Zeitschriften oder Reiseführern erwarteten anschauliche Darstellungen und unterhaltsame Geschichten, weshalb viele Künstler die bestehenden Verhältnisse eher bestätigten, als sie kritisch zu hinterfragen. Doch ließen sie gelegentlich ironisch durchblicken, dass ihre Produktionen oft auf Modellen und Attrappen beruhten. Die Erfahrungswelt des Einzelnen erweiterte sich drastisch mit der immer reicheren Bilderwelt.

- bis 18.3.: Joseph Beuys – Einwandfreie Bilder 1945 – 1984

- im Kunstbau über der U-Bahnstation: die grosse Kunstausstellung bis 8.4.: Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife


Die große Personalschau wird wohl nie mehr so umfassend zu sehen sein.

unbedingt sehen

MünchenBlick/ Walter Schober

Über RedBuero Schober

Funktion des Chefredakteurs von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S, GESCHICHTE, KUNST, STADTANSICHT MÜNCHEN, TIER, WISSENSCHAFT abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

93 Antworten auf Ausstellungen der letzten Zeit und ins neue Jahr hinein

  1. Pingback: order cialis

  2. Pingback: ed meds

  3. Pingback: new ed pills

  4. Pingback: non prescription erection pills

  5. Pingback: cheap viagra

  6. Pingback: viagra 100mg

  7. Pingback: is there a generic cialis available in the us

  8. Pingback: cost of cialis

  9. Pingback: cialis price costco

  10. Pingback: viagra coupon

Hinterlasse eine Antwort