• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Stadt Münden und die Polizei

Vor kurzem hat die Stadt wieder den Polizisten,die im zu Ende gehenden Jahr hier den Dienst angetreten haben, im alten Rathaussaal wie schon Tradition eine großen Empfang bereitet – erstmals in lockerer Atmosphäre jund nicht wie bisher “in Formation”. Dieser … Weiterlesen

#Oh Tannenbaum

        München November 2019         Es ist einer der angesagten  Momente, die zur Weihnachtszeit in München einfach dazugehören ! Das erste Leuchten des Baums auf dem Münchner Christkindlmarkt. Zahlreiche Münchner und Gäste hatten sich … Weiterlesen

# BMW Kompetenzzentrum vorgestellt

          München Noveember 2019         Zur Weiterentwicklung von Batteriezellen stellte BMW heute sein neues Kompetenzzentrum vorgestellt. Die BMW Group baut ihren Vorsprung in der E-Mobilität weiter aus und bündelt die langjährige Erfahrung und … Weiterlesen

Vorgeschmack auf Weihnachten 2019

      München November 2019         Der Christbaum für Weihnachten 2019 wurde von dem Landkreis Freyung-Grafenau gespendet. Nach einem kleinen Missgeschick das mit dem ursprünglich bestimmten Baum passierte wurde dieser schöne Christbaum heute ganz in der … Weiterlesen

Der Silbertee feiert 70 Jahre

        München November 2019   Video : https://www.youtube.com/watch?v=BzdUjq0Sgek     Wie immer kamen zu dem Silbertee wieder über 700 Gäste  aus Politik Wirtschaft und Gesellschaft. Dieses Mal war es ein bersonderer Silbertee,denn dieser jährte sich zum bereits … Weiterlesen

TERMINATOR: DARK FATE – seit 24. Oktober im Kino

(Robert Tanania) Mittlerweile sind über 20 Jahre vergangen, seitdem Sara Connor (Linda Hamilton) den Tag der Abrechnung verhindert, die Zukunft verändert und das Schicksal der Menschheit neu geschrieben hat. Dani Ramos (Natalia Reyes) lebt mit ihrem Bruder (Diego Boneta) und … Weiterlesen

# Unter dem Zeichen Digital die Münchner Medientage

        München Oktober 2019           Machine Learning, Künstliche Intelligenz, Social Media, technologischer Wandel – ständig kommen neue Herausforderungen auf die Welt der Medien zu. Damit beschäftigen sich die 33. MEDIENTAGE MÜNCHEN vom 23. … Weiterlesen

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK – seit 17. Oktober im Kino

(Robert Tanania) Dieser Film ist das von Philipp Stölzl (DER MEDICUS) verfilmte Musical „Ich war noch niemals in New York“. Bereits das gleichnamige Musical hatte einen Millionen-Erfolg auf den deutschen Bühnen. Nun wurde das Stück als Großproduktion von UFA FICTION, … Weiterlesen

Bauern- Demo gegen Bevormundung

        München Oktober 2019     Unsere Bauern sind es Leid die dauerne Bevormundung durch den Staat zu ertragen. Heute wurde mit einer Sternfahrt von hunterten Traktoren zum Landwirtschaftsministerium dem Unmut der Bauern “Luft” gemacht.     … Weiterlesen

Aussergewöhnliche Ansichten und Erlebnisse

    München Oktober 2019     Spezialbilder und  Videos  auf  Wunsch Bekanntes unbekannt                 Photo :  RL-Studios  Leinsinger   Die Bavaria ist eine begehrte Frau und das schon seit Jahrhunderten. Heute ziert sie … Weiterlesen

Stadtansicht, München in einer unbekannten Ansicht

            Stadtansichten, München   Das Feinste von München in einer unbekannten Ansicht !   Bei der das Vertraute  fremd erscheint !   Die Stadt entwickelt sich ständig mit ihren Bewohnern und Architekten in städtebaulichen Anordnungen … Weiterlesen

EXPO REAL 2019 eröffnet

      München Oktober 2019     Ob als Aussteller oder Besucher – die Beteiligung der internationalen Immobilienwirtschaft an der EXPO REAL ist erneut hoch. Ein Schwerpunkt der Messe ist das Thema Innovation, zentriert in der neu geöffneten Halle … Weiterlesen

Das 186. Münchner Oktoberfest 2019 endet heute

          München Oktober 2019       Ob sonnig-warm oder regnerisch-kühl – das 186. Oktoberfest zog durchwegs ein entspanntes, gut gelauntes Volksfestpublikum während der 16 Tage an. In der Gesamtbesucherzahl von 6,3 Millionen sind rund 550.000 … Weiterlesen

JOKER – ab 10. Oktober im Kino

(Robert Tanania) JOKER ist das neue Meisterwerk des Regisseurs Todd Phillips. Der Film ist die originale Vision des Filmemachers von dem berühmten und berüchtigten Gotham-Schurken Joker (Joaquin Phoenix). Diese Ursprungsgeschichte ist durchdrungen von den traditionelleren Mythologien der Figur, bleibt aber … Weiterlesen

Grüne im Landtag zur Energiewende: „Raus aus dem Klein-Klein der Förderbescheide“

(Robert Tanania) Die Grünen im bayerischen Landtag fordern, dass die Söder-Regierung endlich Politik gestalten soll. Die bisherige Politik der Söder-Regierung zur Energiewende ist laut Martin Stümpfig, energiepolitischer Sprecher der Landtags-Grünen, „mutlos, planlos, ambitionslos“. Mittlerweile ist es so weit gekommen, dass … Weiterlesen



Bauma 2016 – Stichproben, Rückblick

Die Weltleitmesse der Baubranche (Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte – und Dienstleistungen), alle 3 Jahre der Stolz der Messe München, ist also gestern zu Ende gegangen und hat sich wieder als die größte Messe Münchens erwiesen:
580.000 Besucher (ein Plus von 9 % gegenüber 2013), 3.423 Aussteller aus 58 Ländern auf 605.000 m2 (ebenfalls Rekord; die größte Aussenfläche – was für die Groß- und Mammutgeräte nötig ist).
Die Messe ist Impulsgeber und Gradmesser der ganzen Welt, es werden Innovationen gezielt auf den Termin produziert und präsentiert, Preise verliehen – und Abschlüsse getätigt.

Bei der Größe kann man als Pressebesucher nur Stichproben machen – gezielt, eine neue Auswahl gegenüber den letzten Messen treffend, aber auch von Pressekonferenzen und Einladungen geleitet, und von Zufallseindrücken en passant.
Das betrifft die Hallen, aber ich habe mich ganz besonders dem Aussewnbereich Nord gewidmet (Das Wetter hat ja mitgespielt).

Ich zähle die Stichproben alphabetisch gereiht auf und werde in den nächsten Tagen/Wochen nach Maßgabe meiner Zeit darauf eingehen, beginne da aber mit der letzten – Vermeer -, da sie sicher auf der IFAT im Mai/Juni vertreten sein wird, sodass Besucher, die an ihr vorbeigegangen sind, dies nachholen können.

Teleskopmäkler von ABI

- ABI (Zusammensachluss der Marken ABI, BANUT und DELMAG), ein Marktführer im Bereich Spezialtiefbaumschinen, die aus 3 Bauteilen bestehen:
+ dem Tägergerät In grosser Variationsbreite)
+ dem Mäkler mit der Kinematik zur Führung, als Telekop-, Starr-, Hänge-, Schwing- und Aufsteckmäkler,

Dieselbär

+ dem Arbeitsgerät: Vibratoren (zum Rammen für Pfahlgründung, Zaunbau und Spundbohlen zur Absicherung des Erdreichs), (Dreh)Bohrantriebe, Mischantriebe, Press-Systeme und Dieselbären (zum Schlagen, mit verschiedenem Gewicht), Freifallhämmer – in Schnellwechselanlage.


(rechte Bild: das Rammen o. Ziehen)

In den neuesten Versionen wird auf Effizienz besonders geachtet durch (Diesel)Kraftstoffeinsparung, Abgasrückführung und selektive katalytische Reduktion,
sowie auf Manövrierbarkeit: Speziell für Sanierungen und für kleinere innerstädtische Baustellen werden kompakte, leichte und trotzdem leistungsfähige Maschinen benötigt.

- Ass, ein italieniascher Spezialist für “Aluminium Props” (wie Gerüste und Arbeitsflächen wirkend)
- Beumer Group: komplette Systemlösungen-, Belade- und Verladetechnni, Palettier- und Verpackungstechnnik, Sortier- und Verteillsysteme für Zement-, Ziegel-, Kalk- und Gipsindustrie, im Agrar- und Bergbau, in den Bereichen Chemie, Pharmazie, Energie, Getränkle, Nahrungs- und Genussmittel, in Flughäfen und Logistikzentren
- Keestrack Rebranded: Die belgische Firma konstruiert und produziert
raupenmobile Sieb- (direkt beschickbar, Großabsiebung und Klassierung) und Brechanlagen (Prall- und Kegelbrecher, durch Zukauf der Firma OMTRACK auch Backenbrecher) sowie raupenbetriebene Haldenbänder. Vorgeführt wurden auch auf engstem Raum und untergrundverschieden agierende Geräte.
- Magotteaux, französisches Management eines chilenischen Entwicklers für Materialzerkleinerung (v.a. Gesteine,
in Steinbrüchen und Kieswerken, für Strassen- und Betonanwendungen), gen.Prallbrecher
- Meiller, Europas Marktführer für Kippersysteme
- MFL/SBM Mineral Processing der Maschinenfabrik Liezen und Gießerei GmbH: Backenbrecher, Prallbrecher (auch vertikal), für Betonmischanlagen, Dammbau
- MTU (Energierversorgung auf Baustellen, Motoren)

- Tii Group (Scheuerle, Nicolas, Kamag, Tratec): Strassentransport, modular – sehr beeindruckende Lösungen
- TRACTO Technik: grabenlos, was man nicht sieht, und innovativ: Erdraketen zum Horizontalrammen,Spühlbohranlagen,
statische und dynamische Berstsysteme, Pressbohranlagen, Bohranlagen für Geothermie, Brunnenbau und Geotechnik
- Bauer und PERI nur kurz, sowie die Pressekonferenzen von Grammer AG und Bosch Rexroth

Horizontalspülbohranlage von Vermeer

- Vermeer AG in den USA, mit Head Office für Schweiz, Deutschland, Österreich und Ungarn (Irene Kissling-Andress und ihr Mann in Altendorf/Schweiz; Niederlassung für Österreich in Grein/Donau Ing. Markus Nösterer)

Herr Gery Vermeer hatte sich als Farmer in den USA niedergelassen und dann sein technisch-erfinderisches Talent genutzt, um Arbeitsgerät und Maschinen selbst zu entwickeln und herzustellen. Seine Tochter Mary Andringa war bis letztes Jahr CEO dieser Firma, der Enkel Chason Andringa hat nun die Nachfolge angetreten – ich durfte ihn beim offiziellen Standabend im Freigelände kennenlernen.

Das breiteste Anwendungsfeld der Produkte liegt in der Boden-, Holz- und Gesteinsbearbeitung – deswegen auch auf der IFAT – ,

Horizontalzerkleinerer

konkret Geräte für Fräsarbeiten (Baumstumpf-, Mobilfräser), Holzhäcksler, Horizontalzerkleinerer, Trommelsiebe, Kompostwender – und Kompaktlader.
Es geht also um Sortieren und Recycling organischer Abfälle, wobei Fremdkörper (häufig im Abbruchmaterial) mitverarbeitet werden.

Baumstumpffräse


Ich sehe in den englischen Texten aber auch aufgeführt “Utility Installation”, “Rental Capabilities”, “Pipeline Capabilities”, im deutschen Text unter “Tiefbauunternehmen”:
Fräsen im Strassen- und Leitungsbaubereich, Horizontalspühlbohren zB bei unterirdischen Installationen von Leitungen für Gas, Elektrik, Wasser und Telekommunikation; Erdraketen bei Bodenverdrängungsverfahren wie Rammen, Ziehen oder auch Rohrbrechen. Auch auf die wendigen Kompaktlader wird verwiesen.
Für betroffene Firmen als auch Kommunen dürfte es sich um ein interessantes Portfolio handeln.
(siehe das “Grünprogramm” deutsch in www.vermeer.at)

MünchenBlick/ Walter Schober

Über RedBuero Schober

Funktion des Redaktuers von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter MESSEN in MÜNCHEN, UMWELT-KLIMA, WIRTSCHAFT abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort