Archiv der Kategorie: GESELLSCHAFT

Dr. Reiner Bernstein – Kommentar zum Urteil des LG Stuttgart am 22. August 2019

Dr. Reiner Bernstein – Kommentar zum Urteil des LG Stuttgart am 22. August 2019   (Robert Tanania) Ich möchte an dieser Stelle auf den Kommentar von Herrn Dr. Reiner Bernstein zu dem Urteil des Landgerichts Stuttgart am 22 August 2019 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GESELLSCHAFT, POLITIK | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerungszeichen zum Gedenken an Sabine und Leopold Schwager

(Robert Tanania) Am vergangenen Freitag wurde in der Klenzestraße 26 am Gärtnerplatz in München das Erinnerungszeichen zum Gedenken an Sabine und Leopold Schwager durch deren Angehörige übergeben.   An der Gedenkveranstaltung haben die Angehörigen von Sabine und Leopold Schwager teilgenommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GESCHICHTE, GESELLSCHAFT | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Robert Tanania from Munich and his Jewish relatives on signature list:

Robert Tanania from Munich participated in September 2008 together with his Jewish American relatives in a signature list with 779 participants which was given to the Lithuanian ambassador in Berlin personally on September 28th 2008 and which was sent to … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GESCHICHTE, GESELLSCHAFT, POLITIK | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Hotelzimmer-Skandale der Jungen Union: 1997 – 2010

(Robert Tanania) In den Jahren 1997 und 2010 gab es zwei verschiedene Hotelzimmer-Skandale in der Jungen Union: Der eine im Juni 1997 in Erlangen und der andere im Jahr 2010 in Berlin. Von dem Hotelzimmer-Skandal in Berlin im Jahr 2010 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GESELLSCHAFT, POLITIK | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dominik Brunner wäre heute 60 Jahre alt geworden, wenn … Feier der Stiftung und der Johanniter

München war über den Mord am Bahnhof Solln erschüttert. Um den Geist des Einsatzes aus Zivilcourage für Mitmenschen in Gefahr am Leben zu erhalten in der Zeit des Wegsehens, eher des Gaffens und Fotografierens, um seinem Lebenseinsatz bleibenden Sinn und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GESELLSCHAFT, MUENCHENBILD, SOZIALES | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar