• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL – seit 25. Dezember im Kino

(Robert Tanania) Mit diesem Film verfilmte die Oscar®-Preisträgerin Caroline Link (DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT, NIRGENDWO IN AFRIKA) Judith Kerrs Bestseller „ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL“, eine wahre Geschichte über Abschied, familiären Zusammenhalt und auch Zuversicht. Der … Weiterlesen

Weihnacht besonderer Art

Weihnachten ist von allen christlichen Festen aufs ausgeprägteste das Fest der Familie: Jedes Kind hat biologisch Mutter und Vater, wird in der Regel in eine Familie hineingeboren – bei diesem Fest begegnen sich traditionell Großfamilien. Aber wie feiern Alleinstehende, Alleingebliebene … Weiterlesen

Softwareaktionen zum Jahresende bzw. Anfang 2020

In Abständen mache ich auf Aktionen von Firmen aufmerksam, deren Produkte ich entweder kenne oder die mir bemerkenswert erscheinen – als SecurityProgramm verweise ich insbesondere auf ESET. siehe Fenster IT-Kommunikation In alphabetischer Reihenfolge sind das etwa Abelssoft/Ascora, Ashampoo, Avanquest, Engelmann … Weiterlesen

Bessere Mobilität durch Verbundsysteme in ganz Bayern?!

Man kann annehmen, daß es so ist – aber davon müssen sich die Errichter dieser Systeme (Kommunen, kreisfreie Städte als Aufgabenträger, statt der bisher 130 im großflächigen Bayern) überzeugen – durch Überprüfung des verkehrlichen Nutzens und duch Abwägung von Kosten-Nutzen, … Weiterlesen

Neue Polizeistation im Münchner Forstenried eingeweiht

Es sollte schon einmal sein – am letzten Julitag, doch da brach unmittelbar davor in den obersten, 5. Etage des umgebauten und somit ertüchtigten Bestandsgebäudes ein Brand aus (die 4. Etage war stark betroffen): Alles musste abgesagt werden, auch wenn … Weiterlesen

100 Jahre AWO (Arbeiterwohlfahrt) Feier in München

    Am 13.Dez. 1919 gründete die Sozialdemokratin und Frauenrechtlerin Marie Juchacz die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Berlin. 100 Jahre danach feierten die Mitglieder,Mitarbeiter u. Ehrengäste im Festsaal des Augustiner Kellers. Alle Mitglieder sind sich einig ,die Arbeiterwohlfahrt wird dringend gebraucht,für … Weiterlesen

Wintertollwood 2019 geht dem Ende zu

          München Dezember 2019       Das Tollwood besticht vor allem durch seine einzigartige Mischung aus Kultur, Gastronomie und Kunsthandwerk, wobei rund 70 Prozent des Programms bei freiem Eintritt stattfinden. Im Winter liegt der Schwerpunkt … Weiterlesen

Gelungenes Richtfest einer Wohnanlage in Hadern

München, 12. Dezember 2019. Dieses Richtfest muß man als sehr gelungen bezeichnen, vor allem durch – nach der Begrüßung durch den Nauherrn -2 gelungene weibliche Rednerinnen: Stadträtin Rieke als Vertreterin der Stadt und eine den Richtspruch sprechende Dame, beginnend singend … Weiterlesen

GEWOFAG erhält wichtige Preise

Zwei von mir geschilderte Projekte der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GEWOFAG erhielten soeben wichtige Preise. Dazu die Aussendung: München, 10. Dezember 2019. Für zwei Projekte in München konnte sich die GEWOFAG einen Preis beim Landeswettbewerb 2019 für den Wohnungsbau in Bayern sichern. … Weiterlesen

U-Bahn-Bau – wann förderungsfähig? Zum Projekt U 9

Der Artikel in der heutigen Tagespresse des Inhalts, daß das Projekt der U 9 (zwischen Implerstrasse über Hauptbahnhof zur Münchner Freiheit) aufgrund des gesetzlich vorgeschriebenen Bewertungs-Verfahrens nicht förderfähig sei,da das erforderliche Kosten-Nutzen-Verhältnis nicht gegeben sei, und Oberbürgermeister Reiter daher vom … Weiterlesen

Winterliches Mieterfest der GEWOFAG

München, 6. Dezember 2019. Oberbürgermeister Dieter Reiter hat gestern nachmittags gemeinsam mit Dr. Klaus-Michael Dengler, Sprecher der Geschäftsführung der GEWOFAG, die Mieterinnen und Mieter der beiden neuen Gebäude an der Carl-Wery-Straße willkommen geheißen. 377 neue Wohnungen errichtete die GEWOFAG in … Weiterlesen

Polizeitag 2019 – im Maritimhotel

Das jährlich Arbeitstreffen der bayerischen Polizisten, von der Polizeigewerkschaft Bayern und als Veranstaltungsreihe des “Behörden Spiegels” organisiert, fand dieses Jahr in in der Innenstadt (Hotel Maritim, als Bahnhofviertel Süd) statt. Mit dem Schwerpunktthema “Perspektiven und Grenzen neuer Technologien für die … Weiterlesen

Stadt Münden und die Polizei

Vor kurzem hat die Stadt wieder den Polizisten,die im zu Ende gehenden Jahr hier den Dienst angetreten haben, im alten Rathaussaal wie schon Tradition eine großen Empfang bereitet – erstmals in lockerer Atmosphäre jund nicht wie bisher “in Formation”. Dieser … Weiterlesen

#Oh Tannenbaum

        München November 2019         Es ist einer der angesagten  Momente, die zur Weihnachtszeit in München einfach dazugehören ! Das erste Leuchten des Baums auf dem Münchner Christkindlmarkt. Zahlreiche Münchner und Gäste hatten sich … Weiterlesen

# BMW Kompetenzzentrum vorgestellt

          München Noveember 2019         Zur Weiterentwicklung von Batteriezellen stellte BMW heute sein neues Kompetenzzentrum vorgestellt. Die BMW Group baut ihren Vorsprung in der E-Mobilität weiter aus und bündelt die langjährige Erfahrung und … Weiterlesen



Ein Wort an die protestierende Jugend – und an uns alle

Am Freitag statt in die Schule zu Protesten, letzte Woche ein Weltweiter Protesttag – ja, es geht den Kindern und Jugendlichen um eine Welt, es geht um eine Zukunft, in der der Hauptteil ihres Lebens liegen wird, in der sie ihr Leben leben müssen. Das müssen wir Älteren durchaus anerkennen. Ja, auch wir wollen ein gesundes, lebenswertes Altersleben haben, wenn das verschärfende Risiko des Wandels und kaum bis kurz trifft.
Nur, die Radikalität, Absolutheit ihrer Ansprüche – “sofort, uneingeschränkt, nur das ist richtig” : ist das der Weg?

Sie sind unterschiedlich weit auf der Schwelle zu einem selbstgestalteten, selbstfinanzierten, eigenverantwortlichen Leben. Sie leben heute von total von anderen:den Eltern, Verwandten, der Gesellschaft bis unterschiedlich von eigenerarbeiteten Anteilen und Beiträgen.
Sie sind verantwortlich eben auch für die, auf deren Schultern sie stehen, denen sie alles verdanken.
Sie sind in der Ausbildung, in der Lehre, im Studium – nicht nur für Fähigkeiten und Fertigkeiten, geschultem und einübendem Umgang mit Materialien/Aufgaben/den Berufsfeldern, an Wissen.
Es ist ein Lernen aus Erfahrung,
es ist einErlernen der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, an Einordnung in die Gesellschaft:Politische Reife muß man auch erlernen, in ihr wachsen, sie unter Beweis stellen.
Und es ist einb Mangel an dieser Reife, wenn man nicht auf die Gedsamtheit der Fragen und Problemstellungen eingeh, nicht die Argumente der anderen Seiten hört und auf sie eingehen kann, sie nicht argumentierend widerlegen kann und will. Stur heil die eigene Sicht und Position absolut zu setzen ist Unreife! Anderen zu schaden ist nicht die Lösung (Wem nützt es, wenn der Vater sein Einkommen verliert?)
Man muss planerisch, konzeptionell vorgehen – strategisch, in Schritten/eims auf andere. Politik ist eine Kunst des Möglichen

Die weltweiten Proteste letzte Woche – ich frage mich, welch andere Regierung am gleichen Tag Schritte eingeleitet hat wie unsere? Den einen zu weit gehend, den anderen zu wenig bis nichtig – zeigt das nicht eher hin auf das richtige Ausmaß des Beginns?

Deutschland soll Ein-Fünfzigstel der Probleme des Klimawandels verursachen, heißt es – was nützt es dem Klima, das sich nur im Weltganzen zeigt, wenn nur Deutschland viel tut, alles tut, was gefordert wird? Würden wir damit nicht nur uns zurückwerfen gegenüber den anderen?
Was wird in der UNO heute und morgen beschlossen und in die Wege geleitet? Was tun die USA (ausgestiegen aus dem Pariser Abkommen, nur mit zweitrangiger Delegation heute in der UNO), was tun China und Indien?

Nun zu uns: Was müssen wir an unserem Lebensstil ändern (übrigens: jedes Kind die Auswirkung mittragen), damit unsere Kinder und Jugendlichen ein lebenswertes Leben haben?

MünchenBlick/ Walter Schober

Über RedBuero Schober

Funktion des Redaktuers von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S, GESELLSCHAFT, POLITIK, UMWELT-KLIMA abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort