• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Zum Thema Jagd: Hege- und Naturschutzschau 2019 in Aschheim

Der Jägerverein München Land richtet im Auftrag der Unteren Jagdbehörden des Landratsamtes München und des Kreisverwaltungsreferates der Landeshauptstadt für das Jagdjahr 2018/19 im Feststadl der Gemeinde Aschheim (Eichendorffstrasse 10) eine Öffentliche Hege- und Naturschutzschau aus (ab 14 Uhr). Gezeigt werden … Weiterlesen

Doppelstart in die Volksfest-Saison Münchens

Mit einem “Doppelschlag” geht es dieses Wochenende ins Feiern: 1. Morgen Freitag nachmittags wird mit einem Festzug von der Theresienhöhe (wo die Brauereien je 100 Liter Freibier spendieren) zur Festhalle Bayernland auf der Wiesn, wo Münchens 2. Bürgermeister Manuel Pretzl … Weiterlesen

Offener Brief der Jüdisch-Palästinensischen Dialoggruppe München

(Robert Tanania) An dieser Stelle möchte ich auf den offenen Brief der Jüdisch-Palästinensischen Dialoggruppe München vom 15. April 2019 hinweisen. Der Brief richtet sich an den Stadtrat, den Oberbürgermeister und an das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.   Der Text des … Weiterlesen

DER FALL COLLINI – seit 18. April im Kino

(Robert Tanania) Wie kann ein völlig unbescholtener Mann plötzlich einen Mord begehen? Und im welchem Verhältnis stehen Recht und Gerechtigkeit? Mit allen diesen Fragen sieht sich Elyas M`Barek als Pflichtverteidiger in DER FALL COLLINI konfrontiert. Mit diesem auf dem gleichnamigen … Weiterlesen

Lanhausvilla südl von Stuttgart

                  Video :    https://www.youtube.com/watch?v=IJ2DvcryMxs     Eine aussergewöhnliche Landhausvilla in Ziegelbauweise (Porotonziegel) mit Park grossem Wintergarten ca. 50 qm und ein beachtlicherTeich. Die Walmdachgarage für 3 PKW  mit unterirdischem Zugang befindet … Weiterlesen

#Besucherrekord bei der bauma 2019

          München April 2019             So viele Besucher gab es noch nie auf der bauma. Mit über 620.000 Besuchern aus mehr als 200 Ländern hat die bauma 2019, Weltleitmesse für Baumaschinen, … Weiterlesen

# hi-sky grösstes Riesenrad in München eingeweiht

        München April 2019             Ein transportables Riesenrad, mit Eintrag im im Guinness-Buch der Rekorde,denn es ist das grösste das es gibt. Dieses futuristische Riesenrad ist höher als die Türme der Münchner … Weiterlesen

Besucheransturm auf die bauma

        München April 2019   Die bauma 2019 wird alle Besucherrekorde knacken. Am zweiten Tag der messe ist der Ansturm auf die Megamesse immer noch ungebbrochen. 3700 Aussteller aus rund 60 Ländern, gewaltige Kräne und riesige Bagger … Weiterlesen

Die Bauwelt blickt auf München

    München April 2019         Seit heute blickt die Bauwelt nach Müchen Heute am  8.4. öffnet  die bauma 2019 für 6 Tage ihre Tore. Auf der größten Baumesse der Welt präsentieren über 3500 Aussteller bis zum … Weiterlesen

Vorfreude auf die bauma 2019

        München April 2019       Nicht auf der Wiesn ist dieses Riesenrad,sondern auf der bauma 2019 können Sie damit die aufregende Aussicht auf das Baumagelände geniessen.   Die bauma 2019 Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und … Weiterlesen

“Dinner Schmiede” eröffnet in alter Kulturecke Münchens

Von den Großgastronomen Münchnes ist oft die Rede, von den Wiesnwirt”dynastien” zur Zeit - aber es gibt auch Kleineres für Kenner, und dabei auch Neues, und nicht alles im Zentrum. Untergiesing ist gar nicht so weit weg, und da gibt … Weiterlesen

Schnelles Internet- Projekt “220 Oberföhring Ost ” durch die Stadtwerke München in Arbeit – Warnung!

Im Auftrag der Stadtwerke München zugunsten ihrer Tochter M.net (nicht für die Konkurrenz Telekom mit all deren Partnern!) durch die Firma ISKA Schön wird zur Zeit ein Glasfaserkabel vom Prinz-Eugen-Park aus entlang der Cosimastrasse verlegt, von Verteilerkästen dort ein Glasfaserkabel … Weiterlesen

Maibock Anstich im Hofbräuhaus

        München April 2019   Gesehen und gesehen werden zum Maibockanstich im Münchner Hofbräuhaus     Unter anderem auf Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und dessen Vize Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hatte er es abgesehen: Der Kabarettist Django … Weiterlesen

Verlieren wir unsere Gesellschaft ?

        München  April 2019   Im ausverkauften  Künstlerhaus stellte heute Thilo Sarrazin sein neuestes Buch “Feindliche Übernahme” vor.     Das Zurückbleiben der islamischen Welt, die Integrationsdefizite der Muslime in Deutschland und Europa sowie die Unterdrückung der … Weiterlesen

Hingucker

              München März 2019         Anstelle von einfach nur zertören und abzureissen gibt es auch diese Möglichkeit ältere Häuser zu einem Blickfang zu gestalten  



Konzerte stocken Bayerische Polizei-Stiftung auf

Zum elften Mal hat das Benefiz-Neujahrskonzert des Polizeiorchesters Bayern am Dienstag im Herkulessaal der Residenz die dringend benötigte Kasse der Stiftung aufgefüllt, mit der neuen Rekordsumme von rund 76.800 Euro (Eintrittsgelder und Spenden vor und nach dem Konzert), was durch einen zweiten Scheck über Euro 10.500 (dazu später) auf 87.300 erhöht wurde.
So konnte also nach Begrüßung und Bericht des neuen Geschäftsführers der Stiftung, Hr. Lingl, der für die Polizei ja zuständige Bayerische Innenminister Joachim Herrmann umfassend ein “herzliches Vergelt´s Gott” sagen.
Ausdrücklich dankte der Minister unter anderem der Versicherungskammer Bayern, der BMW Group, der Stadtsparkasse München, der BÜSCHL Unternehmensgruppe, dem Hofbräuhaus München, der Getränke Max GmbH, der fränkischen Winzergenossenschaft Sommerach, dem Backhaus Rischart und dem Atwerb-Verlag.
Den zweiten Spendenscheck erbrachte ein Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern am 2. März 2018 zum Gedenken an die Polizistenmorde 1988 in Dorfen. So bedankte sich der Minister bei Herrn Josef Gebler, dem Bruder eines der getöteten Polizisten, der das Gedenkkonzert ins Leben gerufen hatte. “Das ist eine wertvolle Unterstützung”, so Herrmann.
+
In diesem Zusammenhang hob der bayerische Innenminister die Verdienste der Bayerischen Polizei-Stiftung hervor. Sie unterstützt Angehörige von Polizistinnen und Polizisten, die während ihres Dienstes ums Leben gekommen sind (Hilfe für die Abgehörigen, beispielsweise von Polizeihauptmeister Mathias Vieth, ermordet Ende Oktober 2011 in Augsburg).
Die Bayerische Polizei-Stiftung hilft außerdem, falls Polizeibeamte in Ausübung ihres Dienstes gesundheitliche Schäden erlitten haben. Ein Erholungsheim in den bayerischen Alpen hat ja im vergangenen Jahr Jubiläum gefeiert.
Gegründet wurde sie 1977 vom Nürnberger Geschäftsmann Paul Greißinger (selbst Opfer gewesen, beim Konzert mit Tochter anwesend) Seitdem hat die Bayerische Polizei-Stiftung bislang in rund 990 Fällen mit insgesamt rund 2,4 Millionen Euro Hilfe geleistet. Herrmann würdigte Greißingers Verdienste bereits 2014 mit der Bayerischen Staatsmedaille Innere Sicherheit.

Der Abend unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Prof. Johann Mösenbichler und maßgeblicher Beteiligung des Tenors Michael Heim verzauberte “mit einem schwungvollen Programm und erstklassiger Musik” (so auch das Urteil des Ministers), was das Publikum zur Einfordrung von Zugaben bis hin zum Radetzky-Marsch animierte.
Daß dieses Jahr unter dem Motto “Wiener Opernball” der Anteil von (amerikanischer) Tanzmusik sehr hoch war (über Heuberger, Lehar, Borodin, Puccini usw. hinaus), fand natürlich geteilte Zustimmung – erhöhte bei vielen die Stimmung. Der anschließende Empfang im Kaisersaal/Vierschimmelsaal labte alle.

MünchenBlick/ Walter Schober

Am Montag folgt der traditionelle Polizei-Gottesdienst (diesmal im Liebfrauendom; Fest des Patrons Sebastian)

Über RedBuero Schober

Funktion des Redaktuers von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S, GESELLSCHAFT, MUSIK abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort