• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Winterliches Mieterfest der GEWOFAG

München, 6. Dezember 2019. Oberbürgermeister Dieter Reiter hat gestern nachmittags gemeinsam mit Dr. Klaus-Michael Dengler, Sprecher der Geschäftsführung der GEWOFAG, die Mieterinnen und Mieter der beiden neuen Gebäude an der Carl-Wery-Straße willkommen geheißen. 377 neue Wohnungen errichtete die GEWOFAG in … Weiterlesen

Stadt Münden und die Polizei

Vor kurzem hat die Stadt wieder den Polizisten,die im zu Ende gehenden Jahr hier den Dienst angetreten haben, im alten Rathaussaal wie schon Tradition eine großen Empfang bereitet – erstmals in lockerer Atmosphäre jund nicht wie bisher “in Formation”. Dieser … Weiterlesen

#Oh Tannenbaum

        München November 2019         Es ist einer der angesagten  Momente, die zur Weihnachtszeit in München einfach dazugehören ! Das erste Leuchten des Baums auf dem Münchner Christkindlmarkt. Zahlreiche Münchner und Gäste hatten sich … Weiterlesen

# BMW Kompetenzzentrum vorgestellt

          München Noveember 2019         Zur Weiterentwicklung von Batteriezellen stellte BMW heute sein neues Kompetenzzentrum vorgestellt. Die BMW Group baut ihren Vorsprung in der E-Mobilität weiter aus und bündelt die langjährige Erfahrung und … Weiterlesen

Vorgeschmack auf Weihnachten 2019

      München November 2019         Der Christbaum für Weihnachten 2019 wurde von dem Landkreis Freyung-Grafenau gespendet. Nach einem kleinen Missgeschick das mit dem ursprünglich bestimmten Baum passierte wurde dieser schöne Christbaum heute ganz in der … Weiterlesen

Der Silbertee feiert 70 Jahre

        München November 2019   Video : https://www.youtube.com/watch?v=BzdUjq0Sgek     Wie immer kamen zu dem Silbertee wieder über 700 Gäste  aus Politik Wirtschaft und Gesellschaft. Dieses Mal war es ein bersonderer Silbertee,denn dieser jährte sich zum bereits … Weiterlesen

TERMINATOR: DARK FATE – seit 24. Oktober im Kino

(Robert Tanania) Mittlerweile sind über 20 Jahre vergangen, seitdem Sara Connor (Linda Hamilton) den Tag der Abrechnung verhindert, die Zukunft verändert und das Schicksal der Menschheit neu geschrieben hat. Dani Ramos (Natalia Reyes) lebt mit ihrem Bruder (Diego Boneta) und … Weiterlesen

# Unter dem Zeichen Digital die Münchner Medientage

        München Oktober 2019           Machine Learning, Künstliche Intelligenz, Social Media, technologischer Wandel – ständig kommen neue Herausforderungen auf die Welt der Medien zu. Damit beschäftigen sich die 33. MEDIENTAGE MÜNCHEN vom 23. … Weiterlesen

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK – seit 17. Oktober im Kino

(Robert Tanania) Dieser Film ist das von Philipp Stölzl (DER MEDICUS) verfilmte Musical „Ich war noch niemals in New York“. Bereits das gleichnamige Musical hatte einen Millionen-Erfolg auf den deutschen Bühnen. Nun wurde das Stück als Großproduktion von UFA FICTION, … Weiterlesen

Bauern- Demo gegen Bevormundung

        München Oktober 2019     Unsere Bauern sind es Leid die dauerne Bevormundung durch den Staat zu ertragen. Heute wurde mit einer Sternfahrt von hunterten Traktoren zum Landwirtschaftsministerium dem Unmut der Bauern “Luft” gemacht.     … Weiterlesen

Aussergewöhnliche Ansichten und Erlebnisse

    München Oktober 2019     Spezialbilder und  Videos  auf  Wunsch Bekanntes unbekannt                 Photo :  RL-Studios  Leinsinger   Die Bavaria ist eine begehrte Frau und das schon seit Jahrhunderten. Heute ziert sie … Weiterlesen

Stadtansicht, München in einer unbekannten Ansicht

            Stadtansichten, München   Das Feinste von München in einer unbekannten Ansicht !   Bei der das Vertraute  fremd erscheint !   Die Stadt entwickelt sich ständig mit ihren Bewohnern und Architekten in städtebaulichen Anordnungen … Weiterlesen

EXPO REAL 2019 eröffnet

      München Oktober 2019     Ob als Aussteller oder Besucher – die Beteiligung der internationalen Immobilienwirtschaft an der EXPO REAL ist erneut hoch. Ein Schwerpunkt der Messe ist das Thema Innovation, zentriert in der neu geöffneten Halle … Weiterlesen

Das 186. Münchner Oktoberfest 2019 endet heute

          München Oktober 2019       Ob sonnig-warm oder regnerisch-kühl – das 186. Oktoberfest zog durchwegs ein entspanntes, gut gelauntes Volksfestpublikum während der 16 Tage an. In der Gesamtbesucherzahl von 6,3 Millionen sind rund 550.000 … Weiterlesen

JOKER – ab 10. Oktober im Kino

(Robert Tanania) JOKER ist das neue Meisterwerk des Regisseurs Todd Phillips. Der Film ist die originale Vision des Filmemachers von dem berühmten und berüchtigten Gotham-Schurken Joker (Joaquin Phoenix). Diese Ursprungsgeschichte ist durchdrungen von den traditionelleren Mythologien der Figur, bleibt aber … Weiterlesen



Neueste Wissenschaftsprojekte der TUM in Garching

Wie ein Übersichtsbericht in Text, Bild und Video bereits gezeigt hat, wurde diese Woche das Richtfest des am Nordrand des Wissenschafts-Campus Garching im Entstehen begriffenen
Bayerischen Kernresonanz-Zentrums
gefeiert, mit dem die Technische Universität München zusammen mit dem Helmholtz-Zentrum ihre Forschungsstärke im Gebiet Biomedizin erweitern wird (Randlage wegen der Magnetresonanz-Empfindlichkeit)..

Am kommenden Montag wird das fertiggestellte
Zentralinstitut für Katalyseforschung CRC
- es liegt naturgemäß zwischen den Gebäuden der TUM-Chemie und eben genanntem Bauvorhaben -
feierlich eröffnet werden (Wir werden berichten)

Zu der geplanten Vertiefung der Biomedizin-Forschung, weltweit bedeutenden Ranges, kann aber schon ausgeführt werden:
Wissenschaftlicher Fortschritt in allen Bereichen – wesentlich auch, wo das Leben des Menschen in Gesundheit, in Qualität und Dauer des Lebens unmittelbar berührt sind – ist nicht nur vom Rohstoff “Geist” abhängig, also von Intelligenz, Ideenreichtum, Wendigkeit (auch bei unerwarteten/zufälligen Ergebnissen des Suchens und Forschens):
Auch die “Werkzeuge”, die zur Verfügung stehen, sind für entscheidende Fortschritte wesentlich mitverantwortlich – zusätzlich die unmittelbare Kommunikation der Forschenden weltweit (Wann hat es vorher das diesbezügliche Instrumentarium gegeben?).
Die Digitalisierung, Erkenntnisse über Materialien, Vordringen in kleinste Einheiten (Moleküle, Atome, Atomkerne, Protonen, Neutronen, Elektronen; Nanowelt; Proteine, Enzyme .. und deren Visualisierung, Festhalten im Bild und Verarbeitung..), Möglichketen der Informatik, Big Data-Verarbeitung in ungeahnter Schnelligkeit und nötiger Kürze der Zeit (Was sagt Hr. Zuse zur Leistungsfähigkeit seiner Erfindung heute?). Und das mit dem Hintergrund der bereits erwähnten weltweiten (Direkt)Kommunikation und Cooperation der Wissenschaftler aller Disziplinen.

Ich breche hier die Hinweise auf die Möglichkeiten heutigen Einsatzes des Rohstoffes “Geist” ab. Aber damit wird deutlich, warum das Herzstück im gegenständlichen Bauprojekt ein 1,2-Gigahertz-Spektrometer sein wird (NMR, dh Nuclear Magnetic Resonance: der leistungsfähigste weltweit – “zur Zeit”, das kennen wir vom einsatzspezifischen Wettstreit der 3 deutschen Computer-Hochleistungszentren Leibnitz-Rechenzentrum Garching, Jülich und Stuttgart her).

Wozu der Einsatz von 34 Millionen Euro (Freistaat und Bund; Helmholtz investiert 3,5 Mill in den NMR) und übrigens von weiteren 40 Mill in das 100 m entfernt geplante Zentrum für Protein-Forschung (die Ergebnisse hier werden dort weiterfeührt)?

Hier werden die “Grundlagen des Lebens besser erforscht” (so der Vertreter des Bundes, Staatssekretär Stefan Müller), neue Einblicke gewonnen in die räumliche Struktur (hoch-molekular-komplex) und Dynamik von Proteinen; Leitung: Prof. Sattler). Die Wissenschaftler hoffen, dadurch die molekularen Ursachen und damit die Entstehung von Krankheiten wie Krebs oder Alzheimer besser verstehen zu können und infolgedessen Therapiewege zu finden (Das Helmholtz Zentrum hat vor einiger Zeit einige Kilometer westlich in Neuherberg den Grundstein für einen Bau betreffs Zuckerkrankheit grundgelegt –
siehe Artikel “Medizin: neue Stätten für Forschung und Produktion im Raum Münchn” vom 6.5.2015).

MünchenBlick/ Walter Schober
(Über die Arbeiten der Wissenschaftler der LMU berichte ich nicht wegen des arrogant-uninteressierten Verhaltens deren Verwaltung der Presse gegenüber – der Artikel “MedizinNews: Portalklinik der LMU, Clariant Biotech Center, Biomedizin Centrum” vom 14.10.2015 wird der letzte bleiben)

Über RedBuero Schober

Funktion des Redaktuers von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S, WISSENSCHAFT abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort