• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

European Championships Munich 2022

(Robert Tanania) Heute beginnt mit den European Championships Munich 2022 das größte Multisportevent in Deutschland seit den Olympischen Spielen von 1972. Unter dem Slogan „Back to the Roofs“ finden seit heute neun spannende und vielfältige Europameisterschaften statt. Bis zum 21. … Weiterlesen

Neues Logo für das Münchner Oktoberfest

          München August 2022     Das neue   Logo mit dem Buchstaben “O” ist das zentrale Symbol für den neuen Markenauftritt des Münchner Oktoberfests. Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner stellte bei der Wiesn-Pressekonferenz das neue Designkonzept vor. … Weiterlesen

Geballte Strafjustitz unter einem Dach

        München Juli 2022     Münchner Strafjustizbehörden künftig zentral unter einem Dach   Bauminister Christian Bernreiter und Justizminister Georg Eisenreich danken Planern und   Handwerkern     39.000 Quadratmeter Nutzfläche, Platz für 1.300 Beschäftigte und 54 Sitzungssäle: … Weiterlesen

50 Jahre BMW Hochhaus

      München Juli 2022     Die BMW Zentrale in München  ist eine bekannte Sehenswürdigkeit für Einheimische und wiederkehrende Besucher gleichermaßen. Sie liegt im Norden der Stadt, nur einen Steinwurf vom Olympiastadion entfernt. Im Hintergrund des Gebäudes erheben … Weiterlesen

Sommerfest des Bayerischen Landtages 2022

      München Juli 2022         Erstmals nach der Corona-Pandemie fand  dieses Jahr wieder der Sommerepfang des Bayerischen Landtages statt. Leider können wir nicht über diesen Empfang berichten das wieder einmal das Ausgrenzen gegen Fremde greift,wie … Weiterlesen

Hoch auf dem bunten Wagen vorn..

        https://www.youtube.com/watch?v=ogsdW-u1NeA&t=17s   München  Juli 2022     Höhepunkt am Wochenende war die PolitParade, bei der ab Samstagmittag zahlreiche bunt geschmückte Wagen und Gruppen durch die Münchner Innenstadt ziehen – in diesem Jahr übrigens auf neuer Strecke, … Weiterlesen

Sommerempfang 2022 Handwerkskammer München

      München   Juli  2022     Der diesjährige Sommerempfang 2022 der Handwerkskammer Oberbayern  fand dies Jahr wieder statt, leider können wir nicht darüber berichten wegen dem Ausgrezen seitens der Hanwerkskammer.           http://www.europaeischepresseagentur.eu/42962/#.YtCT5c9CS70     … Weiterlesen

Spatenstich für mehr als 600 Wohnungen und drei Kitas – „Südliches Oberwiesenfeld“

(Robert Tanania) Gestern war der Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt des Bauvorhabens „Südliches Oberwiesenfeld“ der Stadibau GmbH. Bei dem Bauvorhaben werden insgesamt 611 Wohnungen für Staatsbedienstete und drei Kindertagesstätten entstehen. Der Spatenstich fand in Anwesenheit von Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus … Weiterlesen

Sommerempfang 2022 der Erzdiozöse München/Freising

          München Juli 202               Erst mals nach Corona veranstaltete die Erzdiozöse Freising in München ihen jährlichen Sommerempfang. Leider können wir nicht wegen AUSGRENZUNG nichts darüber berichten. In einem grossen … Weiterlesen

Das 41. Kaltenberger Ritterturnier in Kaltenberg

          München Juli 2022                   Das größte neuzeitliche Ritterturnier der Welt findet endlich wieder statt. Nach der Corona-Pause meldet sich das Kaltenberger Ritterturnier zurück. Und wie! Mit der … Weiterlesen

Dressur, Springen und Geländeritt im CORONA Reitsportverein

          München Juli 2022             Termin   Dressur, Springen und Geländeritt   Turnier im Reitverein Corona, München Solln e.V.     Am 9. und 10. Juli 2022 veranstaltet der Reitverein Corona … Weiterlesen

Waldgottesdienst im Forstenrieder Park

      München Juli 2022                         Heute fand wieder der traditionelle Waldgottesdienst in Münchem, im Forstenrieder Park statt. Bei Kaiserwetter mit seinen warmen Temperaturen und Sonnenschein begann der … Weiterlesen

DIE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT – seit 16. Juni im Kino

(Robert Tanania) Der Blick in die Menschheitsgeschichte gibt mehr Fragen als Antworten. Egal ob Neantertaler, Christoph Columbus oder etwa Stauffenberg: Keiner weiß es so wirklich, wie sich die Dinge damals in der Historie der Menschheitsgeschichte wirklich abgespielt haben. Nun ist … Weiterlesen

Grundsteinlegung für die neue Sportstätte des Bayerischen Yacht-Clubs e.V. in Starnberg

(Robert Tanania) Der Bayerische Yacht-Club e.V. in Starnberg ist für seine erfolgreiche Nachwuchsarbeit bekannt. Gerade auch die Jugend- und Juniorenabteilung wächst immer weiter und segelt auch bei Sportwettbewerben ganz vorne mit. Damit dafür die Rahmenbedingungen verbessert werden, beginnt nun der … Weiterlesen

Kunstausstellung im Schloss Höhenried

      Bernried Juni 2022           Nur wenige Minuten fußläufig befindet sich daas Schloss Höhenried mit seiner  gepflegten Parkanlage. In diesem ansprcehenden Ambiente findet die Kunst und Kunsthandwerkerausstellung vom 4.bis zum 5.6 2022 statt.   … Weiterlesen



Stadt verleiht den 45. Fassadenpreis + Denkmalpreis der Baudenkmal-Stiftung München

So schön sind Münchens Fassaden – und einiges Denkmalgeschütztes innen

Am 14. Dezember 2017 hat die Stadt München bei einer Feierstunde im Alten Rathaus 23 Fassadenpreise vergeben und sieben Gebäude der öffentlichen Hand lobend erwähnt. Herr Stadtrat Walter Zöller überreichte in Vertretung des Oberbürgermeistrs die Urkunden und Plaketten (diese seit 2013 zum 3. Mal, dazu einen kleinen Betrag für die Aufwendungen, der nicht als Preisgeld zu verstehen ist). Herr Mager als Leiter der Lokalbaukommission und Frau Stadtbaurätin Merk assistierten.

Insgesamt waren beim 45. Fassadenwettbewerb 72 Bewerbungen (seit Einführung rund 3.000) für 97 Anwesen eingegangen. Eine ehrenamtliche Gutachterkommission prüfte die Zuschriften nach den Kriterien Originalität, Reichtum und Erhaltungsaufwand der Fassade, farbliche Gestaltung, stadtgestalterische Bedeutung sowie künstlerische und handwerkliche Qualität der Ausführung, ehe der Planungsausschuss darüber entschied. Gewürdigt wurden in den Jahren 2015 und 2016 durchgeführte oder fertiggestellte mustergültige Renovierungen von Stuckfassaden der Gründerzeit und des Jugendstils sowie vorbildliche Fassadenmalereien. Bewerbungen für renovierte Fassaden anderer Bauepochen (bis einschließlich der Architektur der 1950er Jahre) und von architektonisch und städtebaulich herausragenden Bauten der 1960er Jahre konnten ebenfalls eingereicht werden.
Ziel des Wettbewerbes ist es, den Bürgern einen Anreiz für die Verbesserung des Stadtbildes zu geben, das Auge für Details zu schulen – insbesodere auch bei den Handwerkern (die bei der Preisverleihung auch zahlreich mit auf dem Podium willkommen waren.
Einenn Überblick über die Preise kann man im Internet einsehen (“Fassadenpreis 2017″ googeln oder über Suchwort auf muenchen.de –
hier seien nur genannt: die erneuerte Monacensia/Maria-Theresia-Strasse und das Weinhaus Neuner/Herzogspitalstrasse: letzteres auch im Artikel “Altmünchen” vom 26.11.wegen der Ausstellung in der Stadtsparkasse).

Die Ergebnisse des Wettbewerbs sind noch bis 1. März 2018 im PlanTreff, Blumenstraße 31, von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 18 Uhr ausgestellt – auch während der Weihnachtsferien. Dazu gibt es noch eine schön gestaltete Festschrift von 67 Seiten.

Seit Wettbewerbsgründung im Jahr 1969 – es ist somit der älteste städtische Wettbewerb, auf Antrag der CSU-Fraktion eingeführt – wurden die Eigentümer/ Eigentümerinnen von insgesamt 885 historischen Münchner Anwesen mit dem Fassadenpreis ausgezeichnet. Auch 148 Fassaden von Gebäuden im Eigentum der öffentlichen Hand (Staat, Stadt mit GWG und GEWOFAG, Kirchen etc.) werden seit 1988 mit einer “Lobenden Erwähnung” bedacht. Seit 2011 findet der Fassadenwettbewerb nur noch alle zwei Jahre statt. Die Einreichungsfristm für den nächsten Wettewerb ist der 31.1.2019 (beim Referat für Stadtplanung und Bauordnung/Untere Denkmalschutzbehörde).

Die Baudenkmalstiftung – Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSG) ist der größte private Förderverein (Zentrale in Bonn, mit Ortskuratorien, das Münchner von Franz Graf von Stillfried geleitet, 20 Mill Euro für 500 Projekte bundesweit). Er berücksichtigt auch Innenausstattungen mit (diesmal die Neugotik vom Ende des 19. Jhds im schon für die Fassadenerneuerung ausgezeichneten Weinhaus Neuner).

MünchenBlick/ Walter Schober

Über RedBuero Schober

Funktion des Chefredakteurs von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S, AUSZEICHNUNGEN, IMMOBILIEN, MUENCHENBILD, STADTANSICHT MÜNCHEN abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort