• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Offener Brief der Jüdisch-Palästinensischen Dialoggruppe München

(Robert Tanania) An dieser Stelle möchte ich auf den offenen Brief der Jüdisch-Palästinensischen Dialoggruppe München vom 15. April 2019 hinweisen. Der Brief richtet sich an den Stadtrat, den Oberbürgermeister und an das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.   Der Text des … Weiterlesen

DER FALL COLLINI – seit 18. April im Kino

(Robert Tanania) Wie kann ein völlig unbescholtener Mann plötzlich einen Mord begehen? Und im welchem Verhältnis stehen Recht und Gerechtigkeit? Mit allen diesen Fragen sieht sich Elyas M`Barek als Pflichtverteidiger in DER FALL COLLINI konfrontiert. Mit diesem auf dem gleichnamigen … Weiterlesen

Lanhausvilla südl von Stuttgart

                  Video :    https://www.youtube.com/watch?v=IJ2DvcryMxs     Eine aussergewöhnliche Landhausvilla in Ziegelbauweise (Porotonziegel) mit Park grossem Wintergarten ca. 50 qm und ein beachtlicherTeich. Die Walmdachgarage für 3 PKW  mit unterirdischem Zugang befindet … Weiterlesen

#Besucherrekord bei der bauma 2019

          München April 2019             So viele Besucher gab es noch nie auf der bauma. Mit über 620.000 Besuchern aus mehr als 200 Ländern hat die bauma 2019, Weltleitmesse für Baumaschinen, … Weiterlesen

# hi-sky grösstes Riesenrad in München eingeweiht

        München April 2019             Ein transportables Riesenrad, mit Eintrag im im Guinness-Buch der Rekorde,denn es ist das grösste das es gibt. Dieses futuristische Riesenrad ist höher als die Türme der Münchner … Weiterlesen

Besucheransturm auf die bauma

        München April 2019   Die bauma 2019 wird alle Besucherrekorde knacken. Am zweiten Tag der messe ist der Ansturm auf die Megamesse immer noch ungebbrochen. 3700 Aussteller aus rund 60 Ländern, gewaltige Kräne und riesige Bagger … Weiterlesen

Die Bauwelt blickt auf München

    München April 2019         Seit heute blickt die Bauwelt nach Müchen Heute am  8.4. öffnet  die bauma 2019 für 6 Tage ihre Tore. Auf der größten Baumesse der Welt präsentieren über 3500 Aussteller bis zum … Weiterlesen

Vorfreude auf die bauma 2019

        München April 2019       Nicht auf der Wiesn ist dieses Riesenrad,sondern auf der bauma 2019 können Sie damit die aufregende Aussicht auf das Baumagelände geniessen.   Die bauma 2019 Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und … Weiterlesen

“Dinner Schmiede” eröffnet in alter Kulturecke Münchens

Von den Großgastronomen Münchnes ist oft die Rede, von den Wiesnwirt”dynastien” zur Zeit - aber es gibt auch Kleineres für Kenner, und dabei auch Neues, und nicht alles im Zentrum. Untergiesing ist gar nicht so weit weg, und da gibt … Weiterlesen

Schnelles Internet- Projekt “220 Oberföhring Ost ” durch die Stadtwerke München in Arbeit – Warnung!

Im Auftrag der Stadtwerke München zugunsten ihrer Tochter M.net (nicht für die Konkurrenz Telekom mit all deren Partnern!) durch die Firma ISKA Schön wird zur Zeit ein Glasfaserkabel vom Prinz-Eugen-Park aus entlang der Cosimastrasse verlegt, von Verteilerkästen dort ein Glasfaserkabel … Weiterlesen

Maibock Anstich im Hofbräuhaus

        München April 2019   Gesehen und gesehen werden zum Maibockanstich im Münchner Hofbräuhaus     Unter anderem auf Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und dessen Vize Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hatte er es abgesehen: Der Kabarettist Django … Weiterlesen

Verlieren wir unsere Gesellschaft ?

        München  April 2019   Im ausverkauften  Künstlerhaus stellte heute Thilo Sarrazin sein neuestes Buch “Feindliche Übernahme” vor.     Das Zurückbleiben der islamischen Welt, die Integrationsdefizite der Muslime in Deutschland und Europa sowie die Unterdrückung der … Weiterlesen

Hingucker

              München März 2019         Anstelle von einfach nur zertören und abzureissen gibt es auch diese Möglichkeit ältere Häuser zu einem Blickfang zu gestalten  

EIN GAUNER & GENTLEMAN – seit 28. März im Kino

(Robert Tanania) In EIN GAUNER & GENTLEMAN brilliert Robert Redford in seiner wahrscheinlich letzten Rolle mit seinem unverwechselbaren Charme in der Rolle des Gauners Forrest Tucker.   Die Story In EIN GAUNER & GENTLEMAN wird die unglaubliche und wahre Geschichte … Weiterlesen

Software-Empfehlungen (zu Ostern: Softmaker Office Pro – Jubiläumsupgrade)

Ich habe Sie in der letzten Zeit, dabei oftmals aktualisierend über Wiederholungen hinaus, auf Aktionen insbesondere der Firmen Abelssoft, Ashampoo, Engelmann und Softmaker aufmerksam gemacht - dabei darauf hingewiesen, daß der vergünstigte Bezug meist nur nach Anmeldung zu den jeweiligen … Weiterlesen



Traditionsgaststätte “Der Andechser am Dom” wiedereröffnet – “ums Eck”

Der bekannte Wirt Sepp Krätz hat wenige Schritte weiter mit dem bisherigen Steakhouse Maredo einen neuen Ort für seinen Andechser am Dom gefunden und wird ihn mit seinen Töchtern Stefanie und Julia betreiben. Es fand natürlich ein Umbau statt, unter Mitnahme z.B. der im Sommer zu öffnenden Arkade, des handgeschmiedeten Treppengeländers und des Deckengemäldes von Rainer Maria Latzke. Insgesamt finden nun sogar ca 50 Gäste mehr Platz.

Der Betrieb war am 2.September-Sonntag aufgenommen worden, die Eröffnung mit Segnung durch den Andechser Abt Johannes Eckert findet am Mittwoch statt – genau zum 64. Geburtstag des Wirtes.

Die Familie schreibt zur Traditionsgaststätte:

Der Andechser am Dom
- typisch München und direkt im Herzen der Stadt!

Hier machen Münchner wie Touristen eine Pause vom Stadtbummel, treffen sich in entspannter Innenstadt-Atmosphäre direkt an der Frauenkirche auf einen Kaffee oder einen Drink und zum Mittag- oder Abendessen.

Seit über 20 Jahren bieten wir bayerische Gastlichkeit mit Platz für 100 Gäste – 70 davon im Erdgeschoss und 30 in der Domherrenstube im urigen Kellergewölbe.

Die Küche des Andechser ist gut bayerisch kombiniert mit einer modernen Note. Hier finden Sie kulinarische Klassiker wie Kalbs-Fleischpflanzerl mit Kartoffelsalat, beliebte Schmankerl wie Bauernente mit Apfelblaukraut und Kartoffelknödel oder auch feine, saisonal wechselnde Gerichte, wie Spargel, Wild oder Kürbis oder königlicher Wagyu Fleischgenuß aus der Wagyu-Rinderzucht von Sepp Krätz. Und dazu natürlich ein frisch gezapftes Andechser Bier (die Halbe für Euro 3,90).

Bei schönem Wetter ab in den gemütlichen Biergarten oder wenn es kühler wird unter die beheizten Arkaden! Der überdachte Vorbau hat 40 Steh- und Sitzplätze mit direktem Blick auf Münchens Wahrzeichen, den Liebfrauendom. Bei einem Hugo, einem Kaffee oder einem Andechser lässt es sich hier im Sommer wie im Winter ganz wunderbar entspannen.

MünchenBlick/ Walter Schober

Über RedBuero Schober

Funktion des Redaktuers von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S, EVENTLOCATIONS abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort