• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Impfverpflichtung aus und als Impf-Verantwortung

.. ist nicht möglich bei fortdauerndem Gerede der Politiker (v.a. e i n e r Partei) und im Vorrang gesehenen Standesjuristen (Richter, Anwälte, Staatsbeamte) von Freiheitsrechten als Grundrechte, primär oder zumindest gleichrangig gesehen, das aber die Grundvoraussetzung dafür übersieht, daß … Weiterlesen

Sonderausstellung “Salamis 480″ in Antikensammlung (Königsplatz) eröffnet

Seit gestern ist in München eine Sonderschau allgemein zugänglich (bis zum 13.März 2022), die auch denen, die erkennen, daß es sich um eine Seeschlacht im 5. Jhd vor Christus handelt, die wirkliche Bedeutung für Europa, unseren Kontinent (!), erschließt und … Weiterlesen

Preise der LHS München – Übersicht Sommer und Herbst

Die LHS (insbesondere das Kulturreferat) hat eine langejährige Traditon an Preis-Ermittlungen und – Verleihungen in festgelegtem Rhythmus, wobei letztere durch die Pandemiesituation beeinflusst/verzögert wurde. Ich bringe eine Übersicht seit Juli – aus meiner Sicht, aus meinen persönlichen Teilnahmemöglichkeiten bzw. den … Weiterlesen

Cristbaum aus Peiting für München

      München November 2021                Heute am frühen Morgen ist die riesige Weißtanne im Herzen Münchens aufgestellt worden und wird pünktlich zum Start des Christkindlmarkts leuchten. Hier gibt’s die wichtigsten Infos rund … Weiterlesen

Isaria baut 80 Wohnungen in Perlach

          München Oktober  2021          Mit dem Gebäudeensemble Enjoy findet ein weiterer Erneuerungsschritt am Standort rund um den S-Bahnhof München-Neuperlach Süd statt. Heute feierten Isaria und die Baugesellschaft Rank das Richtfest für die … Weiterlesen

Wohnungsbau in München ging und geht weiter – Belege

Seit mehr als 1 1/2 Monaten blockierte die Pandemie viel in unserem Leben und macht uns noch immer Schwierigkeiten. Natürlich ist auch der Bausektor betroffen, sind doch arbeitende Menschen am Bau, in ihren Unterkünften und den Wegen zwischen beiden in … Weiterlesen

Im Wohnungsbau gehts voran

      München, 20. Oktober 2021           Nach allen Regeln der Tradition mit Hebauf und Richtkrone wurde heute das Richtfest für das Neubauprojekt „Hofmark am Olympiapark“ gefeiert. Es markiert den letzten großen Meilenstein vor Abschluss … Weiterlesen

FRAU SCHMIDT FÄHRT ÜBER DIE ODER – ab dem 19. Oktober in den Münchner Kammerspielen

(Robert Tanania) Das neue Theaterstück FRAU SCHMIDT FÄHRT ÜBER DIE ODER ist der erste Teil einer Trilogie, welche die Autorin Anne Habermehl für die Münchner Kammerspiele geschrieben hat. Die Geschichten von Frau Habermehl sind poetisch verdichtete Fundstücke von Lebensläufen, die … Weiterlesen

Kulturherbst München (Übersicht, Einzelberichte)

Zum Glück sind wieder größere Veranstaltungen möglich, wenn auch großteils unter Auflagen. Wir bringen eine Übersicht, die laufend sowohl ergänzt als auch mit Berichten ausgefüllt wird. 1. Eröffnungen München hat ein lebendiges Kulturleben, in verschieden grossen Formaten und für alle … Weiterlesen

Für Teppichfreunde: So 24. 10. nächste Carpet Diem im Museum der 5 Kontinente + Präsenzen auf den Messen

Carpet Diem: Orientstickteppiche – Perser (nicht nur) aus Deutschland mit Dr. Reingard Neumann Handgeknüpfte Orientteppiche gehören in Europa seit Jahrhunderten zu den begehrtesten Luxusobjekten. Den zunehmenden Bedarf versuchte man seit dem 19. Jh. auch mittels maschinengewebter Teppiche zu befriedigen, nicht … Weiterlesen

Die ART MUC 2021 ist eröffnet

       München Oktober 2021             Die  Kunst und Verkaufsmesse   ART MUC  2021 mit internationalen Künstlern eröffnete heute in der Praterinsel und im Isarforum, Deutsches Museum,  Ihre Pforten.             … Weiterlesen

Expo Real 2021 in München

      München Oktober 2021   Nach der kurzfristigen Absage der EXPO REAL 2020, findet Europas größte Immobilienmesse dieses Jahr vom 11. bis 13. Oktober 2021 wieder in der Messe München statt . Der Immobilienstandort München präsentiert sich wie … Weiterlesen

Unsere Regierungen seit 1949 – neue Situation jetzt worin?

Laut Verfassung schlägt die Partei den neuen Bundeskanzler/in und damit die Regierung zur Wahl im Bundestag vor, die die Mehrheit der Gesamtmandate hat – aus eigener Kraft (was nur 1957 Hr. Adenauer/CDU gelang, mit knapp 50,2% Mehrheit der Stimmen und … Weiterlesen

ARTMUC 2021 München Das Kunstfestival mit Ausstellung

       München  Oktober 2021       Die wichtigsten Infos zur ARTMUC auf einen Blick Wann: 14. bis 17.10.2021 (geplant), zweimal im Jahr, der erste Termin 2021 ist ausgefallen Wo: Praterinsel und Isarforum Was ist geboten: Die ARTMUC … Weiterlesen

Das höchste Hotel der Stadt: Eröffnung des Adina Hotel Munich

          München September 2021         Am Freitag, 1. Oktober, begrüßt das Adina Hotel Munich seine ersten Gäste. Als höchstes Hotel der Stadt mit Ausblick bis zu den Alpen und als größtes Adina Hotel … Weiterlesen



Wohnungsbau in München ging und geht weiter – Belege

Seit mehr als 1 1/2 Monaten blockierte die Pandemie viel in unserem Leben und macht uns noch immer Schwierigkeiten.
Natürlich ist auch der Bausektor betroffen, sind doch arbeitende Menschen am Bau, in ihren Unterkünften und den Wegen zwischen beiden in engem Kontakt
- und hat der Zulieferdienst der Materialen seine Ausfälle.
Doch – man hat Wege gefunden, und man hat notgedrungen “Risiken riskiert”, sodaß weiter gebaut wurde und wird.
Ich führe Belege in den einzelnen Gruppen auf:

1. Kommunaler Wohnungsbau in München durch die städtischen Gesellschaften
GEWOFAG und GWG
1.1.: Schon Mitte August hat erstere die Presse zu DANTE II eingeladen, um sich auf dem bereits stehenden Dach
vom Fortschritt in einer Idee zu überzeugen, die sich bereits (gegenüber dem Dante-Bad, daher die Namen) bewährt hat:

über Parkgeländen Wohnungen zu errichten (diesmal westlich vom Bad, südlich vom Westfriedhof).
Es kann eine bereits genützte Grundfläche hier für weitere 144 Wohneinheiten in 5 Etagen genutzt werden
- 70 % mit einkommensorientierter (Sozial-)Förderung und zu 30 % mit Mieten nach dem München Modell (also EOF und MMM).

1.2: Wie jetzt bekannt wird, wird GEWOFAG gemeinsam mit LIDL erstmals auch in München auf deren Grund (und Neubau)
auf 4 weiteren Etagen Wohnungen errichten (Tübinger-Strasse in Sendling; Planungen 2022, Fertigstellung Ende 2026).

1.3: Auf dem ehemaligen Prinz-Eugen-Kasernen-Gelände im Osten Münchens sind deren (und anderer) Holzbau-Musterprojekte längst bezogen
und der große Mitteltrakt der GEWOFAG direkt an der Cosimastrasse in traditioneller Bauweise – wir haben über das grosse Richtfest berichtet –
präsentiert sich in der Vorbeifahrt als unmittelbar bezugsfähig.
(Über diese Gesamtanlage haben wir mehrfach berichtet).

2.: Die BayernHeim GmbH, eine der 3 Wohnbaugesellschaften des Freistaates, hat heute in Giesing
im neuen Stadtteilquartier Living Isar (vormals Osram-Areal) nahe dem Candidplatz, einen Neubau übergeben(Anschrift Salierstrasse 16)
mit 66 Wohnungen, alle barrierefrei, auf 4.500 qm (im EG kommen eine Kindertagesstätte + ein Tagescafé hinzu sowie Kleingewerbe).

Es handelt sich dabei um den öffentlich geförderten Mietwohnunggsanteil in einem Gesamt-Wohnmix-Projekt
neben preisreduzierten Eigentumswohnungen nach dem “München Modell Eigentum” und den frei finanzierten Wohnungen,
von der ABG Real Estate Group zusammen mit der Büschl Unternehmensgruppe verwirklicht
auf Grundlage eines städtebaulichen Wettbewerbes im Jahre 2015: insgesamt 420 Wohnungen.
Nur in diesem Bau des Freistaates zugunsten einkommensschwacher Bürger (Investition über 25 Mill Euro)
sind Mietreduzierungen bis zu Euro 5,85/qm möglich.

3.: Die in Berlin beheimatete, aber in der ganzen BRD tätige Deutsche Wohnen Gruppe
(börsennotiert, Wohnungsbestand bis Ende Juni diesen Jahres 158.000, weitere 18.000 sind bereits im Bau bzw. projektiert,
da die Firma starkes Glied der Quarterback Immobilien AG ist))
verwirklicht in München 3 Projekte, aber in Zusammenarbeit mit dem Münchner Projektentwickler ISARIA GmbH
(in München wohl einer der 3 gro0en – die Quarterback Immobilien AG im Hintergrund),
In Dachau wandeln sie die ehemalige MD Papierfabrik in ein Quartier ebenso integrativ um (ca 130.000 qm – Bebauungsplan bis 2023, Fertigstellung 2030).

3.1: 330 Wohnungen im ZAM Freiham – der 2-Gebäude-Anteil soll im 3. Quartal 2024 fertig sein)

3.2: 215 Wohnungen des Quartiers HOFMARK am Olympiapark in Milbertshofen.
Der Name greift in historischer Reminiszenz im 17. Jhd erworbene kurfürstliche Rechte im Gebiet auf
nach 300 Jahren klösterlichen Rechten, dann fast 200 Jahre Besitz der Fam. Käferloh.
Zuletzt das Gelände durch Wacker Neuson SE industriell genutzt und als Gesamt-Neu-Projekt an ISARIA verkauft,
deren Hauptfortfolio die Schaffung integrativer Quartiere ist: Wohnen Arbeiten Leben.

Detail des Hofmark-Projektes

Über das Richtfest haben wir vorgestern berichtet. Nach einer Begehung der 5 Projektbereiche werden wir in Kürze näher berichten .
im Voraus der Hinweis auf 2 Besonderheiten: Mindest in einem “(Gewerbe” – sprich Büros) werden Büro-Mieter zugleich Wohnungen für ihre Beschäftigten erwerben können.
und: Wo heute die Container der Bauarbeiter stehen, wird das grüne Zentrum der Anlage sein: mehr als 200 qm, öffentlich zugänglich.
(Fertigstellung auch der letzten Baufelder (2 – 4) im 1. Quartal 2023)

3.3: In Perlach befindet sich im Bau das Revitalisierungsprojekt Hoferstrasse :
Zu einem bestehenden Bürogebäude kommt auf benachbarten weiteren Büroflächen-Widmungen ein Neubau mit neuer und flexibler Aufteilung und/oder Appartementwohnen
Fertigstellung schon letzte Quartal des nächsten Jahres.

4.: In Selbständigkeit aus 20 Jahre Erfahrung, aber seit kurzem in Nutzung von Synergien durch Beitritt in die Quartzerback AG,
ist ISARIA Projektentwicklung GmbH aktiv
- laut bestehender Referenz im Westend: GreenLevels auf ehemaligem Siemens-Gelände,
nun Mischquartier von 263 Wohnungen, sozialen Einrichtungen, Büroräumen, Einkauf und Freiflächen (3 begründe Höfe unterschiedlichen Charakters zwischen 5 Gebäuden).
- laut weiterer Referenz in der Umwandlung/Wiederbelebung einer Industrieanlage (Suppenwürze-Fabrik Diamalt, mit
denkmalgeschütztem Kesselhaus) inmitten einer 8 ha umfassenden Grünanlage mit wertvollem Baumbestand
- nun im DIAMALTPARK in Allach (vollständig verkauft – planmäßig im 2.Quartal 2022 vollendet).

Enjoy am Gustav Heinemann Ring

- Im Bau weit fortgeschritten ist in Neuperlach die Enjoy genannte Anlage: reine Wohnanlage (ausser Geschäfte im EG),
wo Motto und Zielrichtung der Firma durch spezielle Innovationen im WOHNEN und LEBEN erreicht werden (2 Dachterrassen für alle + 12 Privatgärten
sowie große Balkone in Abwechslung mit Aussichtsterrassen in die Alpen bzw. die Stadt),
QuartiersLEBEN und ARBEITEN durch die Lage ca 2 Minuten Fußweg zu Neuperlach Süd (U-Bahn, S-Bahn, Busse) chancenreich angeboten wird.
(Richtfest dieser Tage).

- In Planung (Baubeginn voraussichtlich anfangs 2022, angestrebte Fertigstellung Ende 2024) ist der Thermengarten Erding
(ca 160 individuelle Wohneinheiten in 5 Gebäudetypen – als südlicher Abschluss einer bestehenden Reihenhäuser-Anlage).

MünchenBlick/ Walter Schober

Über RedBuero Schober

Funktion des Chefredakteurs von "Münchenfenster" seit 1.1.2013
Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S, ALLGEMEINES, WIRTSCHAFT, WOHNUNGEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort