• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Offener Brief der Jüdisch-Palästinensischen Dialoggruppe München

(Robert Tanania) An dieser Stelle möchte ich auf den offenen Brief der Jüdisch-Palästinensischen Dialoggruppe München vom 15. April 2019 hinweisen. Der Brief richtet sich an den Stadtrat, den Oberbürgermeister und an das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.   Der Text des … Weiterlesen

DER FALL COLLINI – seit 18. April im Kino

(Robert Tanania) Wie kann ein völlig unbescholtener Mann plötzlich einen Mord begehen? Und im welchem Verhältnis stehen Recht und Gerechtigkeit? Mit allen diesen Fragen sieht sich Elyas M`Barek als Pflichtverteidiger in DER FALL COLLINI konfrontiert. Mit diesem auf dem gleichnamigen … Weiterlesen

Lanhausvilla südl von Stuttgart

                  Video :    https://www.youtube.com/watch?v=IJ2DvcryMxs     Eine aussergewöhnliche Landhausvilla in Ziegelbauweise (Porotonziegel) mit Park grossem Wintergarten ca. 50 qm und ein beachtlicherTeich. Die Walmdachgarage für 3 PKW  mit unterirdischem Zugang befindet … Weiterlesen

#Besucherrekord bei der bauma 2019

          München April 2019             So viele Besucher gab es noch nie auf der bauma. Mit über 620.000 Besuchern aus mehr als 200 Ländern hat die bauma 2019, Weltleitmesse für Baumaschinen, … Weiterlesen

# hi-sky grösstes Riesenrad in München eingeweiht

        München April 2019             Ein transportables Riesenrad, mit Eintrag im im Guinness-Buch der Rekorde,denn es ist das grösste das es gibt. Dieses futuristische Riesenrad ist höher als die Türme der Münchner … Weiterlesen

Besucheransturm auf die bauma

        München April 2019   Die bauma 2019 wird alle Besucherrekorde knacken. Am zweiten Tag der messe ist der Ansturm auf die Megamesse immer noch ungebbrochen. 3700 Aussteller aus rund 60 Ländern, gewaltige Kräne und riesige Bagger … Weiterlesen

Die Bauwelt blickt auf München

    München April 2019         Seit heute blickt die Bauwelt nach Müchen Heute am  8.4. öffnet  die bauma 2019 für 6 Tage ihre Tore. Auf der größten Baumesse der Welt präsentieren über 3500 Aussteller bis zum … Weiterlesen

Vorfreude auf die bauma 2019

        München April 2019       Nicht auf der Wiesn ist dieses Riesenrad,sondern auf der bauma 2019 können Sie damit die aufregende Aussicht auf das Baumagelände geniessen.   Die bauma 2019 Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und … Weiterlesen

“Dinner Schmiede” eröffnet in alter Kulturecke Münchens

Von den Großgastronomen Münchnes ist oft die Rede, von den Wiesnwirt”dynastien” zur Zeit - aber es gibt auch Kleineres für Kenner, und dabei auch Neues, und nicht alles im Zentrum. Untergiesing ist gar nicht so weit weg, und da gibt … Weiterlesen

Schnelles Internet- Projekt “220 Oberföhring Ost ” durch die Stadtwerke München in Arbeit – Warnung!

Im Auftrag der Stadtwerke München zugunsten ihrer Tochter M.net (nicht für die Konkurrenz Telekom mit all deren Partnern!) durch die Firma ISKA Schön wird zur Zeit ein Glasfaserkabel vom Prinz-Eugen-Park aus entlang der Cosimastrasse verlegt, von Verteilerkästen dort ein Glasfaserkabel … Weiterlesen

Maibock Anstich im Hofbräuhaus

        München April 2019   Gesehen und gesehen werden zum Maibockanstich im Münchner Hofbräuhaus     Unter anderem auf Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und dessen Vize Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hatte er es abgesehen: Der Kabarettist Django … Weiterlesen

Verlieren wir unsere Gesellschaft ?

        München  April 2019   Im ausverkauften  Künstlerhaus stellte heute Thilo Sarrazin sein neuestes Buch “Feindliche Übernahme” vor.     Das Zurückbleiben der islamischen Welt, die Integrationsdefizite der Muslime in Deutschland und Europa sowie die Unterdrückung der … Weiterlesen

Hingucker

              München März 2019         Anstelle von einfach nur zertören und abzureissen gibt es auch diese Möglichkeit ältere Häuser zu einem Blickfang zu gestalten  

EIN GAUNER & GENTLEMAN – seit 28. März im Kino

(Robert Tanania) In EIN GAUNER & GENTLEMAN brilliert Robert Redford in seiner wahrscheinlich letzten Rolle mit seinem unverwechselbaren Charme in der Rolle des Gauners Forrest Tucker.   Die Story In EIN GAUNER & GENTLEMAN wird die unglaubliche und wahre Geschichte … Weiterlesen

Software-Empfehlungen (zu Ostern: Softmaker Office Pro – Jubiläumsupgrade)

Ich habe Sie in der letzten Zeit, dabei oftmals aktualisierend über Wiederholungen hinaus, auf Aktionen insbesondere der Firmen Abelssoft, Ashampoo, Engelmann und Softmaker aufmerksam gemacht - dabei darauf hingewiesen, daß der vergünstigte Bezug meist nur nach Anmeldung zu den jeweiligen … Weiterlesen



Würdigung der Schützen durch den Ministerpräsidenten

 

 

 

München Februar 2019

 

 

www.münchenfenster.de

Bayerischer Schützensportbund Neujahrsempfang 2019

 

Zu einem gesellschaftlichen Ereignis ist der Neujahrsempfang des BSSB ist in den letzten zehn Jahren geworden. Das Landesschützenmeisteramt, die Bezirksschützenmeisterämter, Bayerns aktuelle und ehemalige Schießsport-Spitzensportler, Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Industrie treffen sich hierzu alljährlich zum Gedankenaustausch in der Traditionsgaststätte „Zum Franziskaner“ in München. Prominenteste Gäste des Abends waren der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder und sein Stellvertreter, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger. S. K. H. Prinz Wolfgang von Bayern vertrat den Protektor des BSSB, S. K. H. Herzog Franz von Bayern. Eines der Highlights dieses Abends war die Verleihung der Sportplakette in Gold an Isabella Straub und Maximilian Dalllinger. Abschied zu nehmen hieß es von unseren Weltmeistern Daniel Brodmeier und Christoph Kaulich.

 

 

 

www.europaeischepresseagentur.com

Markus Söder Bayerischer Schützensportbund Neujahrsempfang 2019

 

 

1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink nutzte die Gelegenheit, den politisch Verantwortlichen für die gewährte Unterstützung zu danken, thematisierte aber auch die bevorstehende Novelle des Waffenrechts, die keine weiteren Einschränkungen für den Schießsport bringen dürfe.

Ministerpräsident Dr. Markus Söder lobte das Schützenwesen als gesellschaftliche Kraft. Er wolle mit seiner Teilnahme am Neujahrsempfang auch seine Wertschätzung gegenüber der geleisteten Arbeit im Bayerischen Sportschützenbund mit seinen über 4500 Vereinen zum Ausdruck bringen.

Weitere Grußworte richteten der Präsident des Bayerischen Bezirksetags Franz Löffler, Oberbayerns Bezirkstagspräsident Josef Mederer, der 2. Bürgermeister der Landeshauptstadt München, Manuel Pretzl, und der Vorsitzende des Bayernbundes (als Vertreter der Bürgerallianz), Sebastian Friesinger, an die Gäste.

 

 

www.münchenfenster.de

Zweiter Bürgermeister Pretel Neujahrsempfang des Bayerischen Schützensportbundes 2019

Zum Höhepunkt des Neujahrsempfangs leitete der scheidende Sportdirektor des BSSB, Ralf Horneber, über. Bayerns Spitzenschießsportler Daniel Brodmeier und Christoph Kaulich stellen künftig ihre berufliche Laufbahn in den Vordergrund und hängen deshalb ihre Schießsportkarriere an den Nagel. Die beiden Athleten waren nicht nur sportlich äußerst erfolgreich, sondern auch menschlich eine Bereicherung für den Landes- und Bundeskader.

 

 

 

www.muenchenfenster.de

Markus Söder links und Wolfgang Klink Neujahrsempfang des Bayerischen Schützenportbundes

 

Daniel Brodmeiers größte sportliche Erfolge waren ein 5. Platz bei den Olympischen Spielen in London 2012 und ein 4. Platz bei den Spielen in Rio de Janeiro 2016. Dazu kamen ein Vizeweltmeistertitel, ein Sieg beim Weltcupfinale und sechs Weltcup-Medaillen. Bei den letztjährigen Weltmeisterschaften krönte er seine Schießsportkarriere mit einem Weltmeistertitel, den er zusammen mit Christoph Kaulich und Maximilian Dallinger im KK Liegendkampf gewann.

Christoph Kaulich kann neben dem besagten Mannschafts-Weltmeistertitel auch einen Junioren-Weltmeistertitel vorweisen, den er 2014 mit Weltrekord gewann. Dazu noch einen Junioren-Team-Weltmeistertitel und mehrere Goldmedaillen bei Deutschen Meisterschaften.

Nach der Verabschiedung der Top-Sportler übernahm der neue Sportdirektor des BSSB, Jan-Erik Aeply die Moderation und bat Maximilian Dallinger und Isabella Straub zur Ehrung mit der Sportplakette in Gold des Bayerischen Sportschützenbundes auf das Podium.

Mit der Sportplakette in Gold werden besonders erfolgreiche Schießsportler geehrt. Anhand eines ausgeklügelten wie gerechten Wertungssystems werden hierfür Punkte für Erfolge bei internationalen Wettbewerben und für Deutsche Meistertitel vergeben. Für eine olympische Medaille werden dem Sportler z. B. acht Punkte gutgeschrieben, ein Deutscher Meistertitel bringt einen Punkt. Für die Sportplakette in Gold des Bayerischen Sportschützenbundes sind 50 Punkte erforderlich.

 

 

 

www.munichpeople.com

Bayerischer Schützensportbund Neujahrsempfang 2019

Isabella Straub ist erst 28 Jahre, und hat mit ihren nationalen wie internationalen Erfolgen bereits 65 Punkte gesammelt. Ihr bisher erfolgreichstes Sportlerjahr war 2018 in dem sie Vizeweltmeisterin mit dem Kleinkaliber 3 x 40 inklusive eines Quotenplatzgewinns, Vizeweltmeisterin im Kleinkaliber liegend und doppelte Mannschafts-Weltmeisterin mit dem Kleinkalibergewehr 3X40 und Kleinkalibergewehr liegend wurde. Bei derselben Weltmeisterschaft gewann sie zudem die Bronzemedaille im Luftgewehr-Team und erreichte im Einzelwettbewerb einen Finalplatz. Dazu kommen zwei Junioren-Europameistertitel aus den Jahren 2009 und 2010 sowie mehrere Deutsche Meistertitel.

 

 

www.münchenfenster.de

Bayerischer Schützensportbund Neujahrsempfang 2019

Auch Maximilian Dallinger hat mit seinen 26 Jahren bereits die 50-Punkte-Marke geknackt. Das  Mitglied der Sportfördergruppe der Bayerischen Landespolizei sammelte bisher 53 Punkte. Neben dem Mannschafts-Weltmeistertitel 2018 (mit Daniel Brodmeier und Christoph Kaulich) hat er 2014 und 2016 zweimal den Junioren-Europameistertitel mit dem Luftgewehr gewonnen. Finalplatzierungen bei Weltcups und mehrfache Deutsche Meistertitel summierten sich auf die 53 Punkte.

Nicht nur Ministerpräsident Dr. Markus Söder und sein Stellvertreter, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, zeigten sich von der Leistungsstärke der bayerischen Schießsportler beeindruckt. Auch die weiteren annähernd 30 Landtagsabgeordneten aller Parteien und die fachkundigen Gäste aus dem Schützenumfeld spendeten langanhaltenden Applaus.

 

 

www.munichpeople.cem

Bayerischer Schützenspoertbund Neujahrsempfang 2019

 

 

 

 

 

 

www.munichpeople.com

Bayerischer Schützensportbund Neujahrsempfang 2019

 

R.leinsinger/Przstawik

 

Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort