• .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .



Letzte Artikel

Die grösste Electronica in München eröffnet

        München November 2018           Der Schwerpunkt der Electronica 2018 liegt auf der smarten, zuverlässigen und sicheren Vernetzung auf allen Ebenen steht im Mittelpunkt der diesjährigen Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik vom 13. … Weiterlesen

Der Baum aus Farchant

      München November 2018         Bei der offiziellen Vorstellung der Fichte am Montagvormittag gaben Stadtrat Manuel Pretzl (im Foto links) und der 1. Bürgermeister der Gemeinde Farchant, Martin Wohlketzetter Auskunft über das grüne Wahrzeichen des … Weiterlesen

Ökologische es Wohnen im Prinz Eugen Park

    München November 2018              Die GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH hebt feierlich die Richtkrone für ihr ökologisches Projekt im Prinz-Eugen-Park. Mit seinen 57 Wohnungen, verteilt auf vier Wohntürmen mit bis zu sieben Geschossen.ist … Weiterlesen

Fujitsu präsentierte heute das Konzept der Firmenneuaufstellung (Vortag des Forums)

Vor kurzem wurden wir in Bayern, insbesondere die Augsburger, von der Nachricht aufgeschreckt, daß der japanische Computerhersteller Fujistu seine Produktionsstätte in Augsburg schließen will (Vor 2 Jahren habe ich sie noch besichtigt). Davon sind 1.800 Miterbeiter direkt betroffen. Da die … Weiterlesen

Feier zum 100. Geburtstag des Chemie-Nobelpreisträgers E.O. Fischer

Das Department Chemie der Technischen Universität München lädt ein zu den Feierlichkeiten zum Geburtstag von Ernst Otto Fischer – kommenden Freitag und Samstag, denn am Samstag, den 18.11., wäre Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ernst Otto Fischer, Nobelpreisträger 1973, 100 … Weiterlesen

Munichtime für dei Tage zu Gast in München

        München Oktober 2018           Auf über 1.400m2 Ausstellungsfläche erwartet Sie jetzt ein ganzes Wochenende lang eine der eindrucksvollsten Präsentationen der großen uhrmacherischen Innovationen der Gegenwart. Wenn Sie wollen, können Sie sich innerhalb … Weiterlesen

Die 32.Medientage in neuen Räumen

          München Oktober 2018         Die 32. MEDIENTAGE MÜNCHEN finden vom 24. bis 26. Oktober 2018 erstmals im neuen Conference Center Nord der Messe München statt. Der Medienfachkongress wurde im Jahre 1987 ins … Weiterlesen

Viel neuer Wohnraum im Südpark

      München Oktober 2018     Die Fertigstellung im Südpark von 389 bezahlbaren Wohnungen an der Boschetsrieder Straße rückt einen großen Schritt näher: Die GEWOFAG feierte gemeinsam mit Stadtbaurätin Prof. Dr. Elisabeth Merk sowie den Stadträtinnen Heide Rieke … Weiterlesen

Garching: TUM-Kernspinforschung endlich eröffnet

Endlich konnte der Neubau des Bayerischen Kernresonanz-Zentrums an der TU München eröffnet werden – nder Bau war schon länger fertig, aber das “Hauptinstrument” ließ auf sich warten. Nun ist das weltweit leistungsfähigste NMR-Spektrometer für Biomedizin-Forschung geliefert geworden. Staatsministerin Marion Kiechle, … Weiterlesen

JOHNNY ENGLISH – seit 18. Oktober im Kino

(Robert Tanania) In JOHNNY ENGLISH – MAN LEBT NUR DREIMAL muss der Agent Johnny English (Rowan Atkinson) einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat. Auf einmal werden durch die Attacke … Weiterlesen

Kulinarische Köstlichkeiten und Weine aus dem Trentino

Im Eataly München,in der Schrannenhalle in der Vinothek im Untergeschosss wurden die Produkte aus dem Trentino vorgestellt. Kleine Winzer u. Käsereien die Köstlichkeiten in eigener Produktionen herstellen.Von den Wurstwaren bis zu Käsespezialitäten wurden ausgestellt u. zur verkostung gereicht. Die Produktionsketten … Weiterlesen

Die Welt der feinen Uhren trifft sich in München

            München Oktober 2018   Auf über 1.400 m2 Ausstellungsfläche erwartet Sie ein ganzes Wochenende lang eine der eindrucksvollsten Präsentationen der großen uhrmacherischen Innovationen der Gegenwart. Wenn Sie wollen, können Sie sich innerhalb von ein … Weiterlesen

VERLIEBT IN MEINE FRAU – seit 11. Oktober im Kino

(Robert Tanania) In seinem neuen Film VERLIEBT IN MEINE FRAU übernimmt das Multitalent und der Regisseur Daniel Auteuil nicht nur die Regie, sondern er spielt auch die Hauptrolle. Dieser Film ist eine temporeiche Geschlechterkomödie und nimmt mit viel Ironie und … Weiterlesen

Traditionsgaststätte “Der Andechser am Dom” wiedereröffnet – “ums Eck”

Der bekannte Wirt Sepp Krätz hat wenige Schritte weiter mit dem bisherigen Steakhouse Maredo einen neuen Ort für seinen Andechser am Dom gefunden und wird ihn mit seinen Töchtern Stefanie und Julia betreiben. Es fand natürlich ein Umbau statt, unter … Weiterlesen

Abschluss des Rodeo Festivals (Theater HochX)

Im Schatten des Hauptereignisses heute – der politischen Wahl - findet ein Kulturereignis der letzten Tage in einer Preisverleihung seinen Abschluss: das Münchner Tanz- und Theaterfestival RODEO ist das Festival der Freien Tanz- und Theaterszene in München, das seit 2010 … Weiterlesen



Häuptling “Rote Feder” wird Ehrenmitglied im CCM

 

München Juni 2013

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum in München feiert mit seinem Sommerfest und  das einhundertjährige Bestehen des Münchner Cowboyclubs bei dem auch der sehnlichste Wunsch  unseres Oberbürgermeisters erfüllt wurde, er bekam offiziel den Namen Häuptling “Rote Feder” verliehen.

So spät werden doch erst manchmal sehnlichste Jugenwünsche und Träume erfüellt.

www.muenchenfenster.de

!00 Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum Herr Ude wartet auf seine Namensveleihung

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum Häuptling Rote Feder spicht zum 100 Jährigen Bestehen des Münchner Cowboyclubs Winnetou zieht nach Bayern und Häuptling  “Rote Feder”Vielleicht  in den Landtag

 

 

 

 

www.muenchenfenster

Die Namensurkunde für Häuptling “Rote Feder”

Videos zum Jubiläum des Münchner Cowboyclubs :

http://www.youtube.com/watch?v=tQWGJfhhJNM

 

http://www.youtube.com/watch?v=p7YgN0fuLH8

 

http://www.youtube.com/watch?v=FArOfXm3Gws

 

http://www.youtube.com/watch?v=H752nUvqyWQ

 

Im Jahr 1913 gründeten einige junge Münchner den Losverein “Wild West” um ihren Traum von einer Auswanderung nach Amerika verwirklichen zu können. Der 1. Weltkrieg kam und die vermeintlichen Auswanderer fuhren nicht nach Amerika sondern an die Front. Vier Jahre später fanden sich die Gründer Fred Sommer, Hermann Sommer und Martin Fromberger wieder zusammen und das Clubleben bekam neuen Auftrieb. Das Jahr 1939, der Zweite Weltkrieg unterbrach erneut das aktive Clubleben und wieder zogen die Münchner Cowboys in den Krieg und nicht nach Amerika.

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

Nach dem Krieg begann nur zögernd wieder ein Clubleben. Dank Frau Ida Krone fand der Cowboyclub auch wieder eine neue Heimat. Auf dem Parkgrundstück am Nockherberg des verstorbenen Carl Krone entstand ihre erste Ranch. Hier konnte nun das Leben der Indianer und Cowboys wieder stattfinden und es wurde den Münchner Bürgern der amerikanische Westen näher gebracht. Auch die amerikanische Armee in Deutschland fand großen Gefallen an diesem kulturhistorischen Verein und unterstützte ihn wo immer sie konnte. Nach dem Tod von Frau Ida Krone war der Verein erneut heimatlos. Doch die Stadt München stellte ihren lieb gewonnen Cowboys ein Gelände an der Floßlände zur Verfügung.

 

wwww.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

Am 22.7.1961 legte der damalige Oberbürgermeister Dr. Hans Jochen Vogel den Grundstein für eine neue Ranch im Beisein von Stadträten und hohen amerikanischen Offizieren. Seit der Fertigstellung am 10.8.1963 ist der Cowboy- Club-München nun an der Floßlände beheimatet und man pflegt hier die alten Traditionen der Cowboys und Indianer des westlichen Amerikas. Seit nunmehr vielen Jahrzehnten ist der Cowboyclub München ein wichtiger Teil der Münchner Vereinslandschaft. Der Cowboyclub München bewahrt durch seine Arbeit vieles aus der amerikanischen Zeit um 1880, das ohne den Club schon längst in Vergessenheit geraten wäre. Selbst US- amerikanische Besucher staunen, was von den Mitgliedern hier geleistet wird. Aber nicht nur Historisches kann man im Cowboyclub München erleben. Man kann den Saloon für Betriebsfeiern, Familienfeste, Hochzeiten etc. mieten und so seine Gäste in die einzigartige Stimmung eines fast echten Saloons des Wilden Westens einzuführen.

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum ein zünftiger Bohneneintopf ist hier angesagt und den aus der Blechschüssel

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

 

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum wahre Künstler mit der Bullwhip

 

 

www.muenchenfenster.de

!00 Jahre Münchner Cowboyclub im Stadtmuseum

 

Dieser Beitrag wurde unter A-K-T-U-E-L-L-E-S abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort